Sie sind hier: Politik & Verwaltung > Ausschreibungen > 

Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung

Behebung Fahrbahnschäden, Oberflächenbehandlungen, Repatch und Rissesanierungen 2017

a) Landratsamt Bodenseekreis , Glärnischstraße 1-3 , 88045 Friedrichshafen , Deutschland
   Tel.: 07541 204-5595
   Fax: 07541 204-8820
   Internet: www.bodenseekreis.de


b) Öffentliche Ausschreibung

c) Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt.
    Es werden elektronische Angebote akzeptiert.

d) Ausführung von Bauleistungen

e) Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Bodenseekreis

f) ca. 15.000 m2 Behebung Fahrbahnschäden, ca. 18.000 m2 Oberflächenbehandlungen, ca.
   25 t Repatch und ca. 2.000 m Rissesanierungen. Aufgeteilt in 5 Lose.

g) entfällt

h) Die Lose werden getrennt vergeben

i) Ausführungsfristen: 24.04.2017 bis 30.06.2017

j) Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Breitscheidstraße 69, 70176 Stuttgart,
    Deutschland
    Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter: www.vergabe24.de

l) Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD): 33.95 Euro inkl. MwSt.
 
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der VergabeunterlagenID BA.018.317 als Poststück angefordert werden.
 
Vergabeunterlagen per Download: 16,98 Euro inkl. MwSt. Die Unterlagen können nach Abschluss einer kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.Vergabe24.de eingesehen und heruntergeladen werden.

n) 04.04.2017 09:30 Uhr

o) Landratsamt Bodenseekreis , Glärnischstraße 1 - 3 , 88045 Friedrichshafen

p) Deutsch

q) 04.04.2017, 09:30 Uhr
    Landratsamt Bodenseekreis , Glärnischstraße 1 - 3 , 88045 Friedrichshafen , Deutschland
    Zimmer: G 138
    Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter

r) Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme; Sicherheit für
    Mängelansprüche in Höhe von 3 v H. der Abrechnungssumme

s) Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB/E-StB.

t) Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf
    Verlangen Angaben gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A zu machen.

v) 04.05.2017

w) Nachprüfungsstelle: Regierungspräsidium Tübingen, Referat 42, Konrad-Adenauer-
    Str. 20, 72072 Tübingen

Vorabinformation: Beschränkte Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis

Bauvorhaben:
Bildungszentrum Markdorf - Umrüstung der Flurbeleuchtung auf LED

Projektleitung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt (Herr Gebauer)
Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5891, Fax 07541 204-8804
E-Mail: florian.gebauer(at)bodenseekreis.de
    
Im Bildungszentrum Markdorf wird in den Herbstferien die Flurbeleuchtung energetisch saniert. Die vorhandene Beleuchtung soll demontiert werden. Das Gehäuse soll weiterhin genutzt werden, der Sockel und das Vorschaltgerät werden erneuert. Es wird ein neuer LED Nachrüstsatz eingebaut – ca. 300 Stück.

  • Ausführungszeitraum: Herbstferien 2017
  • Versand der Ausschreibung: KW 17
  • Submission: Submission: KW 20
  • Bewerbung bis 21. April 2017

Vorabinformation: Beschränkte Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis

Bauvorhaben:
Bildungszentrum Markdorf - Sanierung der Niederspannungs-Feldverteilung

Projektleitung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt (Herr Gebauer)
Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5891, Fax 07541 204-8804
E-Mail: florian.gebauer(at)bodenseekreis.de
    
Im Bildungszentrum soll die Niederspannungs-Feldverteilung auf der Basis der VOB beschränkt ausgeschrieben werden

  • Demontage + Entsorgung von 12 bestehenden Verteilerschränken
  • Energieverteiler bis 1.600 A
  • Einspeisefeld für kompakte Leistungsschalter 800 A 2 Stück
  • Abgangsfelder für Lasttrennschalter mit NH Sicherung (Horizontaleinbau) 4 Stück
  • Ausführungszeitraum: Herbstferien 2017
  • Versand der Ausschreibung: KW 17
  • Submission: Submission: KW 20
  • Bewerbung bis 21. April 2017