Sie sind hier: Soziales & Gesundheit > Familie & Kinder > Pflegefamilien > 

Jugendamt - Pflegefamilienarbeit


Christian Kern
Zimmer: A 5. OG
Tel.: 07541 204-5058
christian.kern(at)bodenseekreis.de

Gebäude
Albrechtstraße 75 (A)

Angelika Waldherr
Zimmer: A 5. OG
Tel.: 07541 204-5646
Fax.: 07541 204-7646
angelika.waldherr(at)bodenseekreis.de

Gebäude
Albrechtstraße 75 (A)

Weitere Infos

Info-Flyer:
Pflegeeltern werden

KVJS Ratgeber:
Was Pflegeeltern
wissen sollten

Pflegefamilien

In unserer Gesellschaft leben Kinder und Jugendliche, die für einen kürzeren oder auch längeren Zeitraum außerhalb ihrer Familie Begleitung und Unterstützung brauchen. Dafür suchen wir Menschen, Pflegemütter und Pflegeväter, die diesen Kindern eine Hand reichen und ihnen Unterstützung und Begleitung für eine bestimmte Zeit bieten.

Die Pflegefamilienarbeit (PFA) des Jugendamtes Bodenseekreis sucht, unterstützt und begleitet Pflegeeltern und Gastfamilien für unbegleitet minderjährige Ausländer indem sie diese vernetzen, begleiten und fortbilden. Das Ziel ist es, den Kindern ein Aufwachsen in einer stabilen, familiären und warmen Umgebung zu ermöglichen. Gleichzeit arbeiten alle Beteiligten daran, dass die Kinder auch wieder in ihre Herkunftsfamilien zurückkehren können. Die Aufgabe, ein Pflegekind in seiner Entwicklung zu begleiten ist anspruchsvoll und stellt für Pflegefamilien eine neue Herausforderung dar. Es können dadurch aber bereichernde und sinnvolle Erfahrungen gemacht werden.

Wenn Sie in Ihrem Leben Platz für ein Pflegekind haben und sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, solch eine Verantwortung zu übernehmen, beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen und unverbindlichen Termin. Der Fachdienst Pflegefamilienarbeit (PFA) führt außerdem regelmäßig Informationsabende durch. Der nächste Termin findet statt am:

  • 20.09.2017, 18:00 - 20:00 Uhr:
    Treffpunkt: Landratsamt Bodenseekreis, Albrechtstraße 77, Haupteingangsbereich

Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Oder Sie melden sich einfach telefonisch oder per Mail bei uns und wir informieren Sie dann auch gerne persönlich oder beantworten Ihre Fragen.
 

Bereitschaftspflegefamilien gesucht

Derzeit suchen wir Einzelpersonen, Paare und Familien für die Bereitschaftspflege. Sie helfen Kindern und Jugendlichen in einer akuten Krisen- oder Notsituation und nehmen diese für einige Wochen bei sich auf. Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie doch einfach mal unverbindlich Kontakt mit uns auf.