Sie sind hier: Soziales & Gesundheit > Gesundheit > 

Gesundheit

Eine der Aufgaben des Landkreises ist die Sicherstellung gesunder Lebensverhältnisse.

Prävention und Gesundheitsförderung sind Querschnittsaufgaben. Deshalb arbeitet das Gesundheitsamt mit vielen anderen  Ämtern eng zusammen. Auf der Grundlage unseres gesetzlichen Auftrages arbeiten wir interessenunabhängig und am Gemeinwohl orientiert. Wir fördern und schützen die Gesundheit der Bevölkerung.

Das Ziel ist "Der gesunde Landkreis"

Kinder- und Jugendgesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung

Was sticht denn da?

Mückenjäger gesucht! Nach Auftreten der ersten Populationen der Tigermücke Aedes albopictus in Baden-Württemberg (im Landkreis Heidelberg und im Stadtkreis Freiburg) ist nicht auszuschließen, dass sich diese Stechmückenart auch im Bodenseekreis ansiedelt. Um einen Überblick zum Auftreten dieser und weiterer Stechmückenarten zu bekommen, sind Bürger und Bürgerinnen dazu aufgerufen, Exemplare unbekannter Mücken an das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung in Müncheberg zu schicken. Für die Bestimmung werden intakte Exemplare benötigt. Zerquetschte oder platt geschlagene Tiere sind unbrauchbar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.mueckenatlas.de

Faltblatt des Umweltbundesamtes

Faltblatt des KABS e. V.

Zahngesundheit