Sie sind hier: Start > 

Aktuelles

01.12.2016
Sitzungen der Ausschüsse des Kreistags

Die Ausschüsse des Kreistags laden zu ihren öffentlichen Sitzungen ein: Ausschuss für Umwelt und...


30.11.2016
Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember

Am 1. Dezember ist der internationale Welt-AIDS-Tag. Weltweit wird jährlich an diesem Tag dazu...


25.11.2016
Besichtigungs-Möglichkeit in neuer Asylunterkunft in Meckenbeuren-Gerbertshaus

Der Bodenseekreis hat im Martin-Luther-Weg 1 in Gerbertshaus eine neue Gemeinschaftsunterkunft für...


23.11.2016
Pressemitteilung im Auftrag des Regionalforums zur Ortsumfahrung Kluftern

Klarstellung des Regionalforums der „Verkehrsmediation Kluftern“ im Hinblick auf die...


22.11.2016
Ausstellung „Die Lust an der List“ von Erhard Haller in der Galerie Bodenseekreis

Vom 1. Dezember 2016 bis 1. Januar 2017 zeigt die Galerie Bodenseekreis in Meersburg die...


21.11.2016
Coaching für Gastgeberinnen von „Urlaub auf dem Bauernhof“

Speziell für Frauen in landwirtschaftlichen Betrieben gibt es von Januar bis Februar 2017 das...


18.11.2016
Ende der Asyl-Notunterkünfte

Der Bodenseekreis kann noch in diesem Jahr seine letzten beiden Flüchtlingsnotunterkünfte...


18.11.2016
Vortrag im Familientreff Überlingen: Was braucht mein Kind wirklich?

Am Mittwoch, 30. November 2016 gibt es um 15:00 Uhr im Überlinger Familientreff Kunkelhaus in der...


Alle Ämter, eine Nummer

Mehr                                  

Ihre Ideen & Hinweise

Mehr                             

Behördenlotse für Dienst-leister & Selbstständige

Spannende und interessante Geschichten aus dem Bodenseekreis und um das Thema „Flucht und Ankunft“. Jetzt im Buchhandel.

Für den Menschen ist das Virus nicht gefährlich. Vorsicht ist dennoch geboten, vor allem beim Umgang mit Haustieren.

Wichtige Beschlüsse des Kreistags am 15. November und der vorausgegangenen Sitzungsrunde.

Ausgeglichen, ohne neue Schulden und 308 Millionen Euro schwer ist der Haushaltsentwurf. Millionen sollen in Straßen, Radwege und Schulen investiert werden.

Für alle, die sich ehrenamtlich engagieren, gibt es das neue Fortbildungsprogramm.

60 Männer mit 23 Spezialfahrzeugen rücken aus, um die außerörtlichen Straßen im Bodenseekreis befahrbar zu halten. Moderne Technik hilft dabei.