Sie sind hier: Start > 

Schäferhofer Wald teilweise gesperrt

Mittwoch 12.07.2017

Ab Montag, 17. Juli 2017 finden im Schäferhofer Wald umfangreiche Waldarbeiten statt. Im Rahmen einer Durchforstung soll der Wald gepflegt und somit die natürliche Verjüngung gefördert werden. Kranke Bäume, von denen Gefahren für die Waldbesucher ausgehen können, zum Beispiel durch herabfallende Äste, werden im Rahmen der geplanten Hiebsmaßnahmen mit entfernt. Je nach Witterung werden die Arbeiten zwei bis drei Wochen andauern.

Aus Sicherheitsgründen ist der Arbeitsort weiträumig abgesperrt. Davon betroffen sind auch der Sport-Pfad sowie der Spielplatz. Das Forstamt weißt darauf hin, dass die Sperrungen zwingend von der Bevölkerung beachtet werden müssen. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, werden die gesperrten Flächen wieder in vollem Umfang für die Öffentlichkeit frei gegeben.