Sie sind hier: Start > 

Aktuelles

22.02.2017
Infos zum Acker- und Pflanzenbau am 7. März

Das Landwirtschaftsamt des Bodenseekreises veranstaltet in Kooperation mit dem Verein...


21.02.2017
Neuer Selbsthilfe-Wegweiser 2017/2018

ADHS, Diabetes, Krebs, Sucht, Trennung - es gibt viele Erkrankungen und Lebenssituationen, in denen...


20.02.2017
Kess-Erziehungskurs im Familientreff Tettnang

Ab 9. März 2017 bietet der Familientreff Tettnang im Haus Josefine Kramer in der Wilhelmstraße 6...


20.02.2017
Trimm-dich-Pfad in Meckenbeuren-Brugg gesperrt

In der ersten Märzhälfte muss der Trimm-dich-Pfad im „Brugger Holz“ in Meckenbeuren wegen Maßnahmen...


17.02.2017
Bundeswehrübung

Vom 27. Februar bis 3. März 2017 übt das Kommando Spezialkräfte Einsatz- und Ausbildungszentrum...


16.02.2017
Second-Hand-Basar „Rund ums Kind“ in Oberteuringen

Am Freitag, 10. März 2017 veranstaltet der Familientreff Oberteuringen wieder einen...


16.02.2017
Infoveranstaltungen zum Gemeinsamen Antrag und FIONA

Das Landwirtschaftsamt Bodenseekreis bietet für Landwirte auch in diesem Jahr wieder...


16.02.2017
Landratsamt Azubis basteln und sammeln für soziales Projekt

Auszubildende des Landratsamts Bodenseekreis haben sich für ein soziales Projekt engagiert und mit...


Alle Ämter, eine Nummer

Mehr                                  

Ihre Ideen & Hinweise

Mehr                             

Behördenlotse für Dienst-leister & Selbstständige

Im aktuellen Selbsthilfe-Wegweiser 2017/2018 sind über 190 Selbsthilfe-, Bewegungs- und Hospizgruppen des Bodenseekreises aufgeführt.

Mit einem Team aus Fachleuten und Führungskräften bewirbt sich das Landratsamt um den Europäischen Energiepreis. Gold ist dabei das Ziel.

Für den Menschen ist das Virus nicht gefährlich. Vorsicht ist dennoch geboten, vor allem beim Umgang mit Haustieren.

Ausgeglichen, ohne neue Schulden und 308 Millionen Euro schwer ist der Haushalt 2017. Millionen sollen in Straßen, Radwege und Schulen investiert werden.

Unter der 115 (ohne Vorwahl) gibt es kompetente Auskunft zu vielen Behörden-Angelegenheiten und Lebenslagen. Einfach mal anrufen.

60 Männer mit 23 Spezialfahrzeugen rücken aus, um die außerörtlichen Straßen im Bodenseekreis befahrbar zu halten. Moderne Technik hilft dabei.