Sie sind hier: Start > 

Älter werden - was dann?

Dienstag 01.06.2010

„Verkehrstüchtigkeit im Alter“, Haus der Kirchlichen Dienste in Friedrichshafen

Am Montag, den 14. Juni 2010 findet in Friedrichshafen der zweite Vortrag aus der fünfteiligen Veranstaltungsreihe „Älter werden - was dann?“ statt. Das kostenlose Angebot wird vom Landratsamt gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe im Bodenseekreis organisiert. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Kirchlichen Dienste in der Katharinenstraße 16. Das Thema des Abends ist „Verkehrstüchtigkeit im Alter“.
 
Der Referent, Herr Polizeihauptkommissar Andreas Büchele von der Polizeidirektion Friedrichshafen wird zu Themen wie Neuerungen im Straßenverkehr, Verkehrsstatistikdaten, Verkehrsbeeinträchtigungen durch Alkohol, Medikamente, Drogen etc., Besonderheiten zum Führerschein und zum Fahren im Alter, Problembereiche KFZ, Fahrrad und Fußgänger sowie über weitere altersrelevante Fragen sprechen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Der Vortrag richtet sich vor allem an interessierte ältere Menschen sowie deren Angehörige. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe ist ein Zusammenschluss aller Akteure im Bereich der Altenhilfe im Bodenseekreis. Sie wurde 2004 gegründet und arbeitet unter Federführung des Landkreises. Beteiligt sind sämtliche Einrichtungen der Altenhilfe, viele Fachkräfte und freiwillig Engagierte, insgesamt nahezu 300 Adressaten.

Ansprechpartner im Landratsamt des Bodenseekreises ist Eduard Miller, Tel.: 07541 204-5422, Fax: 07541 204-7422, E-Mail: eduard.miller(at)bodenseekreis.de

Die nächsten Themen und Termine

„Wenn das Denken nicht mehr gelingt ...“
Montag, 7. Juni 2010, 19:00 Uhr in Überlingen
Ev. Pfarrhaus, Grabenstraße 2

„Finanzielle Hilfen im Alter“
Montag, 28. Juni 2010, 19:00 Uhr in Überlingen,
Ev. Pfarrhaus, Grabenstraße 2
Montag, 5. Juli 2010, 19:00 Uhr in Friedrichshafen,
Haus der Kirchlichen Dienste, Katharinenstraße 16
Mittwoch, 14. Juli 2010, 19:00 Uhr in Markdorf
Mehrgenerationenhaus, Spitalstraße 3

Montag, 13. September 2010, 19:00 Uhr in Tettnang
Lebensräume für Jung und Alt, Kaplaneihaus, St. Johann 2
Mittwoch, 29. September 2010, 19:00 Uhr in Salem Ev. Kirchengemeinde, Salem Stefansfeld,Schloßstraße 13

„Rechtliche Vorsorge und Unterstützung“
Montag, 19. Juli 2010, 19:00 Uhr in Friedrichshafen,
Haus der Kirchlichen Dienste, Katharinenstraße 16
Montag, 26. Juli 2010, 19:00 Uhr in Markdorf,
Mehrgenerationenhaus, Spitalstraße 3
Mittwoch, 6. Oktober 2010, 19:00 in Salem, Ev. Kirchengemeinde, Salem Stefansfeld, Schloßstraße 13
Montag, 11. Oktober 2010, 19:00 Uhr, Tettnang
Lebensräume für Jung und Alt, Kaplaneihaus, St. Johann 2
Dienstag, 16. November 2010, 19:00 Uhr in
Überlingen, Ev. Pfarrhaus, Grabenstraße 2

„Verkehrstüchtigkeit im Alter“
Montag, 14. Juni 2010, 19:00 in Friedrichshafen
Haus der Kirchlichen Dienste, Katharinenstraße 16
Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:00 Uhr in Überlingen
Ev. Pfarrhaus, Grabenstraße 2