Sie sind hier: Start > 

Veranstaltungen zum Pflanzenschutz

Montag 14.11.2016

Sachkundelehrgang im Pflanzenschutz
Für Anwender von Pflanzenschutzmitteln in landwirtschaftlichen, gärtnerischen und forstwirtschaftlichen Betrieben sowie Abgeber bei Verkaufsstellen von Pflanzenschutzmitteln bietet das Landwirtschaftsamt des Bodenseekreises einen Sachkundelehrgang mit Prüfung an. Die Termine für den Lehrgang:
Freitag, 25. November 2016 von 14:00 bis 17:00 Uhr,
Samstag, 26. November 2016 von 8:00 bis 12:00 Uhr,
Freitag, 2. Dezember 2016 von 13:00 bis 17:00 Uhr,
Samstag, 3. Dezember 2016 von 8:00 bis 12:00 Uhr.
Die schriftliche und mündliche Prüfung findet am Samstag, 10. Dezember 2016 von 8:00 bis 12:00 Uhr statt. Lehrgang und Prüfung werden jeweils im Landratsamt Bodenseekreis in der Friedrichshafener Albrechtstraße 77, im 7.Stock, Zimmer Z 705 abgehalten. Wer die Prüfung ablegen will, muss mindestens18 Jahren Alt sein sowie an allen Lehrgangstagen teilnehmen. Eine Anmeldung bis zum 24. November 2016 beim Landwirtschaftsamt unter Tel. 07541 204-5800 ist unbedingt erforderlich.

Sachkundefortbildung im Pflanzenschutz
Am Montag, 28. November 2016 bietet das Landwirtschaftsamt des Bodenseekreises in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftsämtern Konstanz, Sigmaringen und Tuttlingen für professionelle Anwender von Pflanzenschutzmitteln (nicht Haus- und Kleingärtner) eine Sachkundefortbildung an. Die Veranstaltung findet um 13:00 Uhr im Gemeindezentrum „Prinz Max“, Markdorfer Straße 3 in Salem statt. Im fachlichen Teil werden unter anderem spezifische Ackerbauthemen angesprochen. Die Registrierung der Teilnehmer erfolgt ab 12:30 Uhr. Bitte Personalausweis und Schreibzeug mitbringen. Eine Teilnahmebescheinigung wird nach Ende der Veranstaltung ausgegeben. Eine Anmeldung bis zum 25. November 2016 beim Landwirtschaftsamt unter Tel. 07541 204-5800 ist erforderlich.

Alle „Profianwender“ von Pflanzenschutzmitteln müssen regelmäßig an einer anerkannten vierstündigen Fortbildung teilnehmen. Für „Alt-Sachkundige“ hat der zweite Drei-Jahres-Zyklus in der Regel am 1. Januar 2016 begonnen und endet am 21. Dezember 2018. Näheres ist dem persönlichen Sachkundeausweis im Scheckkartenformat zu entnehmen. Die bei einer Fortbildung ausgestellten Zertifikate müssen aufbewahrt werden und auf Verlangen vorgezeigt werden können. Es wird empfohlen, die angebotenen Fortbildungen zeitnah wahrzunehmen.

Alternativtermine in den Nachbarlandkreisen:
23. November 2016, 13:00 Uhr im Landkreis Sigmaringen, Rosenbachsaal in Sauldorf-Bietingen (Tel. 07571 102-8601)
25. November 2016, 13:00 Uhr im Landkreis Konstanz, Biberhalle in Tengen-Watterdingen (Tel. 07531 800-2966)
2. Dezember 2016, 13:00 Uhr im Landkreis Tuttlingen, Gasthof Adler in Seitingen-Oberflacht (Tel. 07461 926-1360)