Sie sind hier: Umwelt & Landnutzung > Abfallentsorgung Privat > 

Login zu den Online-Diensten

Hier können Sie sich für die Online-Dienste Sperrmüllbörse, Mail-Erinnerung und Änderung der persönlichen Daten anmelden sofern Sie bereits einen Benutzer eingerichtet haben.
 

Falls nicht, können Sie sich hier registrieren.

Merkblätter in Fremdsprachen

Hier können Sie Merkblätter zur Abfalltrennung in verschiedenen Sprachen herunterladen.

ALLES WICHTIGE AUF EINEN BLICK

TERMINE & NEWS

  • Im Abfuhrplan für Meckenbeuren hat sich ein Fehler eingeschlichen: Am Montag, den 5.Dezember werden in Meckenbeuren-Kehlen turnusgemäß die 2- und 4-wöchentlichen Restmüllbehälter geleert nicht wie versehentlich angegeben nur die 2-wöchentlichen.

  • Die Selbstanlieferung und Abholung mit den Sperrmüllkarten 2016 ist bis Ende Januar 2017 möglich!
  • Die Entsorgungszentren und Wertstoffhöfe sind an Heiligabend und Sylvester geschlossen!

  

  • Der NABU Eriskirch-Meckenbeuren veranstaltet am 24. Juni 2017 einen Warentauschtag. Mehr Infos

   

  • Der nächste Müllspartag des Abfallwirtschaftsamtes findet am 8. Juli 2017 in Friedrichshafen statt. Mehr Infos

 

 

Eingefrorene Biotonne

Winterzeit ist Eiszeit

Wer kennt den Ärger nicht?  Die Müllabfuhr war da, aber die Biotonne ist noch voll. Zur Winterszeit kommt es schon mal vor, dass es über Nacht so kalt wird, dass die Müllwerker trotz mehrmaligen Ansetzen der Tonne höchstens die oberste Tüte herausbekommen. Der Rest ist einfach so fest an die Tonnenwände angefroren, dass man momentan nichts machen ist. Ein mehrmaliges hartes Aufschlagen zur Entleerung der Biomülltonne an die Schüttung des Müllfahrzeuges hat zur Folge, dass der durch die tiefen Temperaturen spröde gewordene Kunststoff splittert.

Was tun wenn der Eimer eingefroren ist?

Ist der Biomüll erst einmal eingefroren, kann momentan keine Entleerung erfolgen. Bitte stellen Sie zusätzlichen Biomüll zur nächsten Abfuhr in einem Papiersack oder einem Karton mit zur vollen Biotonne bereit.

Was tun, damit es erst gar nicht so weit kommt?

Das Abfallwirtschaftsamt gibt Tipps zur Vermeidung des Festfrierens

Download Infoblatt

Mülltonne nicht geleert? Gelber Sack nicht abgeholt?

Bei nicht entleerten Abfalleimern, Papiertonnen oder nicht abgeholten Gelben Säcken wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Entsorgungsunternehmen:

---------------------------------------------------

Altpapiertonne/-container

Firma ALBA, Allmansweiler Straße 78, 88046 Friedrichshafen, Tel: 0 75 41- 95 28 60,

Fax: 0 75 41-9 52 86 29, Mail: dispo-oberschwaben(at)alba.info

----------------------------------------------------

Abholung, bzw. Lieferung der Gelben Säcke:

Firma STARK Recycling GmbH, Robert-Bosch-Str. 5, 88131 Lindau, Tel: 0 83 82- 9 67 90

BITTE BEACHTEN: AB 2017 IST FÜR DIE ABHOLUNG UND LIEFERUNG DIE FIRMA ALBA ZUSTÄNDIG!

-----------------------------------------------------

Leerung der Rest- und Biomülltonnen, Abholung Sperrmüll

Firma AWB GmbH, Eisenbahnstraße 35, 88048 Friedrichshafen, Tel: 0 75 41-40 10 93

 

 

Anlieferung mit Sperrmüllkarten

Bitte beachten Sie, dass bei Selbstanlieferung nur noch eine kostenfreie Anlieferung mit der Sperrmüllkarte bis 200 kg pro Jahr akzeptiert wird.

Bei größeren Mengen Sperrmüll empfiehlt es sich, eine Abholung anzumelden. Hierzu senden Sie uns Ihre Sperrmüllkarte ausgefüllt zu. Innerhalb von 3-4 Wochen nach der Anmeldung werden Ihre Abfälle geholt.

Mehr Informationen finden Sie HIER

Die Anmeldung zur Abholung ist auch ONLINE möglich.

Sperrmüllbörse- der Gebrauchtwarenmarkt im Bodenseekreis

Sie haben gut erhaltene Möbel, Elektrogeräte, Sportgeräte oder Spielsachen die zu schade zum wegwerfen sind? Oder suchen Sie gebrauchte Gegenstände? In unserem Gebrauchtwarenmarkt finden Sie jede Menge Angebote und Gesuche.

Müll macht Schule

Wussten Sie dass die Abfallberatung viele schöne Aktionen und Unterrichtsstunden für Kindergärten, Schulen, Wohnheime für Flüchtlinge und weitere Einrichtungen kostenfrei anbietet? Informieren Sie sich hier!

Bereitstellung von Mülltonnen bei Baumaßnahmen

Während privater und öffentlicher Bauarbeiten kann es zu notwendigen Teil- oder Vollsperrungen von Straßenzügen kommen. In diesen Fällen müssen Eigentümer oder auch Mieter daran denken, dass die Leerung der Mülleimer bzw. die Abholung der gelben Säcke, nicht immer unmittelbar am Wohngebäude erfolgen kann. Weiterlesen . . .

Abfallwirtschaftskonzept des Bodenseekreises

Hier können Sie das neue Abfallwirtschaftskonzept für den Bodenseekreis herunterladen. Bitte beachten Sie, das die Datei eine Größe von 5 MB hat.