Sie sind hier: Umwelt & Landnutzung > Energie & Klimaschutz > Klimaschutzmanagement > 

Ansprechpartnerin


Dorothea Hose-Groeneveld
Zimmer: G 317
Tel.: 07541 204-5887
dorothea.hose-groeneveld(at)bodenseekreis.de

Gebäude
Glärnischstr. 1-3 (G)

Klimaschutzmanagement

Energie- und Klimaschutzmanagerin

Seit 2017 gibt es im Landratsamt Bodenseekreis eine Energie- und Klimaschutzmanagerin.

Ihre Aufgaben:

  • Über die Umsetzung des integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes wachen und das Konzept stetig weiterentwickeln.
  • Energieeinsparungsmöglichkeiten in den kreiseigenen Liegenschaften aufspüren und Verbesserungen anstoßen.
  • Mit allen relevanten Stellen im Landratsamt zusammenarbeiten und mit wichtigen externen Partnern vernetzen.
  • Informieren, beraten, Ideen entwickeln.

Energie-Team

Im Landratsamt gibt es ein Energie-Team. Es besteht aus Führungskräften und Experten aus den Fachbereichen des Landratsamts, in denen das Thema Energie eine große Rolle spielt. Das sind beispielsweise das Liegenschaftenmangement, die Abfallwirtschaft oder die interne Verwaltung des Hauses. Die Arbeitsgruppe sorgt dafür, dass die für den Energy Award nötigen Maßnahmen umgesetzt und die Ergebnisse und Verbesserungen dokumentiert werden. 

Junior-Klimaschutzmanager

Aufgabe der Junior-Klimaschutzmanager ist es, Energiefresser und Energievergeudung innerhalb der Behörde aufzuspüren. Hierfür wurden Auszubildende des Landratsamts in den Bereichen Klimaschutz, Energietechnik und Energieeinsparung geschult. Die Ausbildung ist in drei Blöcke aufgeteilt: Im ersten Block wurden die Themen Klimawandel, Energieversorgung und erneuerbare Energien behandelt. Im zweiten Block suchen die jungen Leute im Landratsamt nach Energiefressern und lernen, wie man durch richtiges Heizen und Lüften, die Umstellung auf effiziente Geräte und Beleuchtung sowie richtiges Nutzverhalten Energie sparen kann. Im letzten Block wurden dann verschiedene Messgeräte vorgestellt und Strommessgeräte als Leihgabe verteilt, um sie im Amt und auch bei sich zu Hause anzuwenden. Die Junioren sollen nach der Schulung Mentoren und Vorbild für Mitarbeiter der Kreisbehörde sein. Die Schulung zum Junior-Energiemanager ist eine Initiative der Energieagentur Bodenseekreis. Auch für Schulen, Sportvereine oder Feuerwehren werden hier spezielle Schulungen angeboten.