Sie sind hier: Umwelt & Landnutzung > Wald & Forst > Aufgaben des Kreisforstamtes > 

Aufgaben des Kreisforstamtes

Pro Wald – pro Mensch

Wir bewirtschaften und pflegen die uns anvertrauten Wälder nachhaltig, naturnah und fachkundig. Das Kreisforstamt befindet sich in Friedrichshafen. Vor Ort können Sie sich bei allen Fragen rund um Wald und Forstwirtschaft an einen unserer 12 Revierförster wenden. 
 
Unsere Aufgaben sind:

  • Wirtschaftsverwaltung des Staatsforstbetriebes des Landes Baden-Württemberg
    Als ForstBW-Betriebsteil Bodenseekreis bewirtschaften wir den Staatswald des Bodenseekreises überwiegend in extra abgegrenzten Staatswaldrevieren professionell und nachhaltig. Unsere qualitätsgesicherte Waldbewirtschaftung ist zertifiziert. (FSC, PEFC)
     
  • Forsttechnische Betriebsleitung in allen körperschaftlichen Forstbetrieben
     
  • Wirtschaftsverwaltung in allen kreisbeförsterten, körperschaftlichen Forstbetrieben
     
  • Beratung und Betreuung des Kleinprivatwaldes
    Für Sie als privater Waldbesitzender bieten wir eine breite Palette an Betreuungsangeboten. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sind bereit, nach Ihren Bedürfnissen alle in Ihrem Waldbesitz anfallenden Aufgaben bis hin zum Komplettservice zu übernehmen.
     
  • Hoheitliche Aufgaben (Forstaufsicht, Waldschutz, Förderung, Forstrechtliche Genehmigungen,
    Wahrnehmung von Aufgaben als Träger öffentlicher Belange)

    Wir achten darauf, dass die Gesetze eingehalten und die Belange des Waldes in öffentlichen Verfahren berücksichtigt werden. Um eine naturnahe Bewirtschaftung naturnaher Wälder zu unterstützen, stellen wir Zuschüsse im Rahmen der forstlichen Förderung bereit.
     
  • Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit