Sie sind hier: Verkehr & Wirtschaft  > Straßenbau > 

Amtsleiter


Tobias Gähr
Zimmer: G 326 B
Fax.: 07541 204-7591
tobias.gaehr(at)bodenseekreis.de

Gebäude
Glärnischstr. 1-3 (G)

Sekretariat


Olga Wild
Zimmer: G 326 B
Tel.: 07541 204-5595
olga.wild(at)bodenseekreis.de

Gebäude
Glärnischstr. 1-3 (G)

Aktuelles

Weitere Infos

Für Planung und Bau von Bundes- und Landesstraßen
ist das Regierungspräsidium Tübingen verantwortlich
www.rp-tuebingen.de

Straßenbauamt

Planung

Das Straßenbauamt des Landratsamts plant die Weiterentwicklung der (Kreis-) Straßeninfrastruktur sowie des Radwegenetzes im Bodenseekreis. Die Um-, Aus- und Neubaumaßnahmen haben zum Ziel, Verkehre bedarfsgerecht zu bündeln, die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen und Wohnbereiche möglichst zu entlasten.

Neubau von Kreisstraßen

Das Straßenbauamt ist verantwortlich für eine wirtschaftliche und termingerechte Durchführung von Baumaßnahmen an Kreisstraßen. Dabei legen wir besonders Wert auf eine für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer möglichst verträgliche Gestaltung des Bauablaufs.

Betrieb & Unterhaltung von Kreisstraßen

Im Bodenseekreis sorgen die drei Straßenmeistereien in Überlingen, Markdorf und Tettnang für die Unterhaltung (und Winterdienst) der Bundes- Landes- und Kreisstraßen im Bodenseekreis, um den Verkehrsteilnehmern stets sichere Verkehrswege bereit zu stellen.