Sie sind hier: Bildung & Kultur > JugendMedienWoche > 

Schirmherr der JugendMedienWoche

Lothar Wölfle
Landrat des Bodenseekreises
 

Projektleitung


Theresa Feyl
Tel.: 07541 204-5291
theresa.feyl(at)bodenseekreis.de

JugendMedienWoche

Welche Medien bei Jugendlichen gerade hoch im Kurs stehen und wie der Medienalltag von jungen Menschen in Schule und Freizeit aktuell aussieht, erhebt der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest seit 1998 mit der repräsentativen Studienreihe „Jugend, Information, (Multi-)Media“, kurz JIM. 12- bis 19-Jährige wachsen heute in einem sehr vielfältig mit Mediengeräten ausgestatteten Umfeld auf. In nahezu allen Familien mit 12- bis 19-Jährigen sind Mobiltelefone, Computer/Laptops, Fernsehgeräte sowie ein Internetzugang vorhanden. Mit 97 % hat praktisch jeder 12- bis 19-Jährige ein eigenes Mobiltelefon, bei 95 % handelt es sich um ein Smartphone, drei Viertel haben auch einen eigenen PC oder Laptop zur Verfügung (74 %).

Es zeichnet sich ein stetig wachsender Medienkonsum ab.

Doch welcher Nutzen und welche Gefahren stecken hinter der Vielfalt der Medien?

Unter dem Motto „Medienkompetenz durch Medienbildung und -sensibilisierung“ veranstaltet das Landratsamt Bodenseekreis in Kooperation mit mehreren Partnern für Kinder, Jugendliche, Eltern, Pädagogen und Interessierte die JugendMedienWoche mit Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Bodenseekreis. Medienkompetenz und ein eigenverantwortlicher Umgang mit Tablets, Smartphones & Co stellen hierbei einen wichtigen suchtpräventiven Ansatz dar, der für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen von großer Bedeutung ist. Im Rahmen der JugendMedienWoche erhalten Kinder und Jugendliche einen Einblick in die richtige Nutzung medialer Angebote. Auch werden z. B. „Gefahren des Internets“, „Cybermobbing“ und der „Verlust der Privatsphäre“ in verschiedenen Workshops, Seminaren und Vorträgen aufgezeigt.

Der Veranstaltungszeitraum der diesjährigen JugendMedienWoche ist vom 13. Oktober bis 4. November 2017.

Die Anmeldungen sind nach den Schulferien ab Mittwoch, 13. September, möglich.
 

Sponsoren der JugendMedienWoche 2017: