Einwohnerzahl:~ 18.900
Bürgermeister: Bruno Walter
Hausanschrift:Montfortplatz 7
88069 Tettnang
Telefon:07542 510-0
Fax:07542 510-175
E-Mail:rathaus@tettnang.de
Homepage:www.tettnang.de
Öffnungszeiten Rathaus:Mo. - Fr.   08:00 - 12:30 Uhr
Do.          14:00 - 18:00 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro:Mo. + Fr.   08:00 - 12:30 Uhr
Di. + Mi.    08:00 - 16:00 Uhr
Do.           08:00 - 19:00 Uhr

Tettnang, ehemalige Residenz der Montfortgrafen und traditionsreicher Ämtersitz, ist eine moderne und aktive Stadt in Terrassenlage über der weiten Schussenniederung. Der barocke Riesenbau des Neuen Schlosses am Rand der historischen Stadtkerns ist ihr weithin sichtbares Wahrzeichen. Berühmt und landschaftsprägend ist der Hopfenanbau mit Tettnang als Zentrum. Das reich gegliederte Hinterland mit seinen Hügeln, kleinen Seen, schönen Dörfern und dem Flusstal der Argen bietet eine Fülle schöner Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Der Tettnanger Wald ist das größte geschlossene Waldgebiet am Bodensee.
(Auszug aus "Der Bodenseekreis - Ein Führer zu Natur, Geschichte und Kultur")

Weil am Standort Tettnang auch die weichen Standortfaktoren stimmen, ist die Stadt als Wohnort für Familien attraktiv. Am Schulstandort Tettnang sind alle allgemeinbildenden Schulen vertreten. Für Kinder im Kindergarten-Alter sind in Tettnang und seinen Ortsteilen 13 Kindertageseinrichtungen mit verschiedenen Gruppenangeboten für die unterschiedlichen Wünsche und familiären Erfordernisse vorhanden.

Mit der Klinik Tettnang GmbH ist in der Stadt ein Krankenhaus mit breitem Leistungsspektrum vertreten.

Mit rund 7.000 Arbeitsplätzen, gut 2.200 davon in den Betrieben der Elektronik-Branche, ist Tettnang ein starker Wirtschaftsstandort im Bodenseekreis. Aber auch kulturell bietet Tettnang einiges. Spectrum Kultur organisiert eine breite Palette an Veranstaltungen aus verschiedenen kulturellen Sparten. Auch die sehr aktiven Tettnanger Einrichtungen, wie Musikschule und Stadtbücherei sowie zahlreiche Vereine, tragen zum kulturellen Leben in der Stadt bei.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn
Nächste Bahnhöfe in Meckenbeuren und Friedrichshafen
 
Bus
Stadtbusnetz und Busse in Richtung Friedrichshafen, Ravensburg, Meckenbeuren und Wangen
 

Touristische Informationen

Tourist-InfoBüro TIB
Montfortstr. 41
88069 Tettnang
Tel.: 07542 510-500
Fax: 07542 510-510
E-Mail: tourist-info@tettnang.de
 

Mehr zu Tettnang

Schlossmuseum im Neuen Schloss
Barocke Schlossräume, u. a. Appartements der Grafen, Bacchussaal, Kapelle
Internet: www.schloesser-und-gaerten.de 
 
Montfort-Museum im Torschloss
Montfortstraße 43
Sammlung zur Stadtgeschichte
Internet: www.tettnang.de
 
Hopfenmuseum
Hopfengut 20,
Siggenweiler
Geschichte und Technik des Hopfenanbaus
Internet: www.hopfenmuseum-tettnang.de
 
Elektronikmuseum im Torschloss
Montfortstraße 41
Geschichte der Rundfunktechnik und Elektronik
Internet: www.emuseum-tettnang.de