Die Arbeitsvermittlung des Jobcenters bietet Ihrem Unternehmen unterschiedliche Fördermöglichkeiten zur beruflichen Eingliederung von Personen aus dem Leistungsbezug des SGBII. Ziel ist es, Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt zu geben und somit die Chance, Ihren Lebensunterhalt durch eigenes Erwerbseinkommen bestreiten zu können. 

a) Bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters

  • Eignungsfeststellung und Einarbeitung im Rahmen eines Praktikums
  • Förderung einer notwendigen Qualifizierung vor Arbeitsantritt
  • Gewährung eines Eingliederungszuschusses

b) Bei der Einstellung eines/r Auszubildenden

  • Förderung einer 6- bis 12-monatigen Einstiegsqualifizierung (EQ) vor Beginn der Ausbildung
  • Einstiegsqualifizierung und Ausbildung auch in Teilzeit möglich
  • Ausbildungsbegleitende Hilfen
  • Assistierte Ausbildung

c) Bei speziellen Fragen

  • Zur Teilhabe am Arbeitsmarkt und zur Eingliederung von Langzeitarbeitslosen (§§ 16 i und e SGBII)
  • Zur Eingliederung von schwerbehinderten Menschen
  • Zur Eingliederung von Migranten und Migrantinnen
  • Zur Berufsberatung für alle Zielgruppen altersunabhängig
  • Zur Zeitarbeit

Jobcenter

Telefon
+49 7541 204 5693
Fax
+49 7541 204 7693
E-Mail
hueseyin.albayrak@bodenseekreis.de
Zimmer
Z 112, Albrechtstraße 77, Friedrichshafen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
14:00 - 17:00 Uhr

Um Terminvereinbarung wird gebeten.