Unter dem Motto „Wer pflegt, wird gehegt“ lädt die Frauen- und Familienbeauftragte des Bodenseekreises und das Netzwerk „Älter werden im Bodenseekreis“ pflegende Angehörige aus dem Landkreis zu einem kostenlosen Verwöhntag ein. Denn wer viel Zeit und Energie gibt, um einen Angehörigen zu pflegen, darf sich auch mal nur auf sich konzentrieren.

An diesen Tagen wollen wir Sie mit einem interessanten Angebot verwöhnen. Es ist aber auch ausreichend Zeit eingeplant, um auf Ihre individuellen Fragen rund um die häusliche Pflege einzugehen.

Sozialdezernat

Telefon
+49 7541 204 5640
Fax
+49 7541 204 7640
E-Mail
wiltrud.bolien@bodenseekreis.de
Zimmer
A 411, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen