Erklär-Video "Einfache Tipps für den Alltag"

Ohne viele Worte zeigt dieser kurze Film, wo und wie im Alltag Energie gespart werden kann.

Energiesparbüchle für Zuhause

Zu Hause kann man als Privatperson am meisten Energie sparen. Allein rund um das Thema Heizung gibt es eine ganze Reihe sinnvoller Tipps, die Umwelt und Geldbeutel spürbar entlasten. Aber auch beim Kochen, Waschen, Beleuchten und sogar Zähneputzen kann Energie gespart werden. Was jeder in den eigenen vier Wänden tun kann, hat das Umweltministerium in einem „Energiesparbüchle“ übersichtlich zusammengefasst. 

Stromcheck

Der Online-Verbrauchsrechner der Energieagentur Bodenseekreis zeigt Ihnen, ob Ihr Verbrauch im Durchschnitt liegt und wo Sie noch Strom sparen könnten. 

Sparsam fahren

Mit dem richtigen Fahrstil kann man auch beim Autofahren sparen. Frühzeitig schalten, gleichmäßig rollen, ausreichend Luftdruck - das sind nur einige praktische Tipps, mit dem man Sprit sparen kann. Auch der Beladezustand und die Klimaanlage entscheiden mit über den Benzindurst des Autos. Wie man mit Autofahren bares Geld sparen kann, steht in einer Broschüre des Verkehrsministeriums oder auf www.spritsparkurs.de.

Unabhängige kostenfreie Beratung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei der Energieagentur Bodenseekreis. Gerade wenn Neu- oder Umbauten bei einem Gebäude anstehen, kann sich solch eine Beratung in barer Münze auszahlen. 

Energie- und Klimaschutzmanagement

Telefon
+49 7541 204 5887
Fax
+49 7541 204 7887
E-Mail
dorothea.hose-groeneveld@bodenseekreis.de

Besonders sparsame Haushaltsgeräte

Energieagentur Bodenseekreis

Lindauer Straße 11
88046 Friedrichshafen
Tel.: 07541 289951-0
Fax: 07541 289951-99
info@energieagentur-bodenseekreis.de 

Erreichbarkeit:
Mo. - Do. 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Webseite:
www.energieagentur-bodenseekreis.de