Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Seit 1. Oktober 2019 sind Neuzulassungen, Umschreibungen, Adressänderungen und alle Varianten der Wiederzulassung online möglich.

Allgemeine Voraussetzungen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Zulassungsbescheinigung Teil II sind mit einem Sicherheitscode versehen (ausgestellt seit 01.01.2015 bzw. 01.01.2018)
  • Es werden ausschließlich allgemeine Kennzeichen als einzeilige oder zweizeilige Kennzeichen oder Kraftradkennzeichen beantragt. Siehe Kennzeichengrößen
    Nicht möglich sind z. B. Wechselkennzeichen, Oldtimerkennzeichen, Saisonkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen, Kennzeichen für Elektrofahrzeuge, Rote Kennzeichen, Ausfuhrkennzeichen
  • Weitere Voraussetzungen finden Sie beim jeweiligen i-Kfz-Vorgang

Während des Verfahrens wird angezeigt, ob die eingegebenen Daten nach der Vorprüfung vollständig und plausibel sind. Fehlende oder nicht plausible Daten können bis zu drei Mal korrigiert werden. Es ist möglich, den Antrag auch mit unvollständigen oder fehlerhaften Antragsdaten zu stellen. Ihr Antrag wird dann manuell von der Kfz-Zulassungsbehörde bearbeitet.

Welche Vorteile bringt i-Kfz den Bürgerinnen und Bürgern?

  • i-Kfz steht rund um die Uhr zur Verfügung
  • Keine Wartezeiten im Amt
  • Allerorts möglich, wo es Internet gibt

I-Kfz ist derzeit für folgende Halter noch nicht möglich:

  • Halter, die juristische Personen oder Vereinigungen sind
  • Halter, die von der Versicherungspflicht befreit sind

Bitte beachten Sie, dass auch eine internetbasierte Namensänderung derzeit noch nicht möglich ist.

Amt für Bürgerservice,
Schifffahrt und Verkehr

Hauptgebäude Kfz-Zulassung
Glärnischstraße 1 - 3, Erdgeschoss
88045 Friedrichshafen

Tel. allgemein: 07541 204-0 oder 115 (ohne Vorwahl) 
Tel. Zulassung: 07541 204-5345
Fax: 07541 204-8810
kfz.zulassung@bodenseekreis.de

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag 07:30 - 17:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 07:30 - 13:00 Uhr 

Bitte beachten Sie:
Vorsprache nur mit aktueller Terminvereinbarung und -bestätigung möglich.
Nähere Informationen

Außenstelle Tettnang
Schützenstraße 5 (altes Forstamt)
88069 Tettnang

Tel. allgemein: 07541 204-0 oder 115 (ohne Vorwahl)
Tel. Zulassung: 07541 204-6300
Fax: 07541 204-8906
kfz.zulassung@bodenseekreis.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 07:30 - 12:00 Uhr
Annahmeschluss: 11:00 Uhr

Bitte beachten Sie:
Vorsprache hier nur mit aktueller Terminvereinbarung und -bestätigung möglich.
Nähere Informationen

Außenstelle Überlingen
Rengoldshauser Straße 11
88662 Überlingen

Tel. allgemein: 07541 204-0 oder 115 (ohne Vorwahl) 
Fax: 07541 204-8907
kfz.zulassung@bodenseekreis.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
Dienstag zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Annahmeschluss: 12:30 Uhr

Bitte beachten Sie:
Vorsprache hier nur mit aktueller Terminvereinbarung und -bestätigung möglich.
Nähere Informationen

Online-Dienste

Ihr Fahrzeug wurde ab dem 01.01.2015 zugelassen? Ihre neue Zulassungsbescheinigung Teil I ist mit dem Sicherheitscode versehen? Die Kennzeichenschilder haben die Stempelplaketten mit Sicherheitscode? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug auch von zu Hause aus außer Betrieb zu setzen.

Sie haben ein fabrikneues Fahrzeug, das zum ersten Mal angemeldet wird? Die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) ist mit dem verdeckten Sicherheitscode versehen? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug online zuzulassen:

Sie haben ein gebrauchtes Fahrzeug gekauft oder sind umgezogen und die Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II sind mit einem Sicherheitscode versehen? Dann haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug auch online auf Ihren Namen und Ihre aktuelle Adresse zuzulassen.

Ihr Fahrzeug wurde zuletzt nach dem 01.01.2015 zugelassen? Ihr Zulassungsbescheinigung Teil I ist mit dem Sicherheitscode versehen? Das Fahrzeug war bisher auch auf Ihren Namen zugelassen? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug auch online wiederzulassen.

Hier können Sie einen Termin mit der Zulassungsbehörde Friedrichshafen, Tettnang oder Überlingen vereinbaren:

Hier können Sie prüfen, ob Ihr Wunschkennzeichen verfügbar ist und dieses reservieren:

Aufgrund des aktuell beschränkten Zugangs zur Kfz-Zulassung wurden alle Wunschkennzeichen-Reservierungen bis einschließlich 01.06.2020 zentral bis zum 01.08.2020 verlängert. Reservierungsinhaber müssen nichts weiter veranlassen.