Die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 28. September 2021 regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten. Mit der neuen Änderung vom 1. März 2022 kann die Absonderungspflicht (Einreisequarantäne) bis einschließlich zum 28. April 2022 angewendet werden.

Informationen zur Corona-Einreiseverordnung finden Sie auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums:
www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html 

Informationen zu anerkannten Tests finden Sie auf der Website des RKI:
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html 

Eine Liste der Hochrisiko- und Virusvariantengebiete finden Sie ebenfalls auf der Website des RKI:
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html?nn=13490888

COREY – Antworten zu Corona

Das automatische Dialogsystem (Chatbot) der Landesregierung hat Antworten auf viele Fragen zu Corona und den behördlichen Regelungen.

Chatbot COREY

Multilingual Information on Corona

The Website of the Ethno-Medizinisches Zentrum
e. V. offers trustworthy information in many different languages.  www.covid-information.org

The Ministry of Social Affairs Baden-Württemberg offers information in different languages
Corona information in other languages (baden-wuerttemberg.de)