Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Vogelgrippe - weiterer Verdachtsfall auf H5N1

Das Friedrich-Loeffler-Institut in Riems hat bei einer weiteren Wildente aus dem Bodenseekreis das Virus H5N1 festgestellt. Offen ist derzeit noch, ob es sich um die hoch pathogene Form handelt.

 

Im Fährehafen in Friedrichshafen wurde eine weitere Tafelente gefunden. Es ist nach Überlingen, Meersburg, Langenargen und 2 Enten aus Friedrichshafen der 6. Fund im Bodenseekreis. Bislang wurde nur bei der Tafelente von Überlingen bestätigt, dass es sich den hochpathogenen Typ H5N1, den so genannten „Asiatyp“ handelt.