Landratsamt am Dienstagnachmittag, 18. Dezember, geschlossen.

weitere Informationen

Oswald Burger erhält Kreis-Kulturpreis 2011

Der Kulturpreis der Kunst- und Kulturstiftung des Bodenseekreises geht in diesem Jahr an den Autor und Kulturinitiator Oswald Burger aus Überlingen. Dies hat der Stiftungsrat unter Vorsitz von Landrat Lothar Wölfle in seiner diesjährigen Sitzung im März beschlossen.

Oswald Burger wird damit unter anderem für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken im Rahmen des Vereins „Dokumentationsstätte Goldbacher Stollen“, dessen Initiator er ist, sowie für sein Engagement als Leiter des Literarischen Forums Oberschwaben gewürdigt. Darüber hinaus prägte er viele weitere kulturelle Initiativen maßgeblich mit, nicht nur in Überlingen. Beispiele hierfür sind das „WortMenue“ und „Sommertheater“ in Überlingen sowie die Singener „Erzählzeit“.

Oswald Burger ist Autor zahlreicher literarischer und historischer Publikationen. Sein kulturelles Wirken prägte maßgeblich die Kulturszene am nördlichen Bodensee im Bereich Literatur und in der Auseinandersetzung mit dem historischen Erbe, insbesondere der NS-Vergangenheit.

Die Preisverleihung erfolgt am 23. Juli 2011 in feierlichem Rahmen in der historischen Bibliothek von Schloss Salem.

Weitere Informationen zur Preisverleihung folgen.

Ansprechpartner:
Dr. Stefan Feucht
Geschäftsführer der Kunst- und Kulturstiftung Bodenseekreis
Kreiskulturamt
Schloss Salem
88682 Salem
Tel.: 07553-9167511
E-Mail: feucht@kultur-bodenseekreis.de