Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Neues Programm der Jugendkunstschule Bodenseekreis für das Schuljahr 2021/2022: Von Aquarell, Ballett, Hip-Hop, Architektur bis Atelierzeichnen für Lehrkräfte

Nach langer, coronabedingter Pause freuen wir uns außerordentlich, unser neues Jahresprogramm vorstellen zu dürfen. Wir sind optimistisch, dass wir unsere Türen und Kurse für Sie wieder öffnen und mit unseren außerschulischen Angeboten die kreative Bildung junger Menschen weiter fördern können.  

Unsere Angebote richten sich an Kinder ab 3 Jahren, an Jugendliche und junge Erwachsenen. Darüber hinaus bieten wir auch wieder Ateliertage für Kunstlehrende an.

Kurse der musisch-kreativen Früherziehung richten sich an 3- bis 6-Jährige. Sie sensibilisieren ganzheitlich ihre sinnliche Wahrnehmung und stärken ihre Ausdrucksweise: in den "Kinder-Ateliers" in Markdorf, Meersburg und Meckenbeuren, in den "KlangFarben", einem Gemeinschaftsprojekt mit der Musikschule oder im Kinder-Ballett. Für Kinder ab 6 Jahren und für Jugendliche bieten wir vielseitige Angebote an allen Standorten an, vom Comic-Zeichnen über Hip-Hop bis zu klassisch bildnerisch, gestalterischen Kursen. Für Jugendliche und junge Erwachsenen bieten wir zusätzlich zu allen Angeboten auch Kurse zur beruflichen Orientierung an, wie die "Oberstufe". Hier haben sie die Möglichkeit praktisch und theoretisch in verschiedene kreative Berufsfelder zu schnuppern: Fotografie, Grafik-Design, Produkt-Design und Bildende Kunst.

Unsere Veranstaltungen beginnen nach den Sommerferien und in der ersten Oktoberwoche an den Standorten: Heiligenberg, Immenstaad, Markdorf, Meckenbeuren, Meersburg, Tettnang und Überlingen.

Das Programm können Sie kostenlos in der Jugendkunstschule anfordern oder abholen. Sie erreichen uns unter der Nummer 07532-6031 oder per Mail unter info@kunstschule-bodenseekreis.de. Auf unserer Webseite www.kunstschule-bodenseekreis.de können Sie es ebenfalls herunterladen.