Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Bundesfreiwilligendienst an der Pestalozzischule Markdorf

Die Pestalozzischule Markdorf sucht eine Freiwillige oder einen Freiwilligen, der ab 1. September 2020 das Schulteam verstärkt. Zu den Aufgaben zählt es zum Beispiel, die Lehrkräfte im Unterricht nach Einweisung und Anleitung zu unterstützen, bei der Schülerverpflegung mitzuhelfen sowie Projekte zu organisieren und durchzuführen. Der Bundesfreiwilligendienst bietet ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem aufgeschlossenen Team sowie ein Taschengeld in Höhe von 402 Euro und Verpflegungsgeld in Höhe von 60 Euro.

Die Pestalozzischule Markdorf ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Hier werden jahrgangsübergreifend Kinder von der ersten bis zur neunten Klasse in vier Lerngruppen unterrichtet.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Nachweisen und Referenzen bis spätestens 20. April 2020 bitte an die Pestalozzischule, Herrn Schulleiter Oschmann, Pestalozzischule 25 in Markdorf. Informationen gibt es auch unter Tel. 07544 934030 oder E-Mail an schulleitung@markdorf.schule.bwl.de