Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Zeugen gesucht: Ampel-Schaltschränke bei Spaltenstein beschädigt

Unbekannte haben zwischen Donnerstag, 22. und Montag, 26. Oktober 2020 die Elektroschaltschränke der neuen Ampelanlagen an der L 328 B zwischen Efrizweiler und Spaltenstein beschädigt. Es wurden mehrere Löcher in die Kunststoffgehäuse gebohrt, wodurch Feuchtigkeit an die Elektronik gelangt ist und die Ampelanlagen ausgefallen sind. Neben einem Sachschaden von etwa 1.200 Euro haben der oder die Täter auch die Sicherheit der am Verkehr teilnehmenden Menschen gefährdet. Das Straßenbauamt des Bodenseekreises bittet nun um Mithilfe bei der Suche nach den Verantwortlichen. Wer hier etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte unter Tel. 07541 204 6110 oder E-Mail strassenmeisterei.markdorf@bodenseekreis.de. Die Meldungen werden vertraulich behandelt. 

Foto: Landratsamt Bodenseekreis