Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Kostenlose Online-Vorträge der Initiative „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ im Bodenseekreis

Danke sagen, aber wie? Anerkennungskultur im Ehrenamt und freiwilligen Engagement

Ehrenamtliches Engagement ist freiwillig. Aber die Anerkennung dafür, den Einsatz von Zeit, Ideen und teils auch materieller, Art ist wichtig für den Erhalt der Motivation. Was ist überhaupt Anerkennungskultur, welche Möglichkeiten gibt es und wie gelingt ein zufriedenstellender Ausgleich für ehrenamtliches Engagement? Diese Fragen stellen sich Vereinsvorstände, Projektleiterinnen und Freiwilligenkoordinatoren regelmäßig. Der kostenlose Online-Vortrag gibt hier neue Impulse und Ideen, um die Anerkennungskultur im Verein, einem Projekt oder einer Einrichtung zu verbessern.

• Mittwoch, 25.November 2020, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
• Referentin: Gabriele Lang, Diplom-Sozialarbeiterin und systemische Organisationsberaterin mit dem Fokus Ehrenamt
• Anmeldefrist bis 24.November 2020
• Anmeldung und Infos: jungundengagiert@bodenseekreis.de


Ehrenamtliche Helfer und Funktionsträger gewinnen und motivieren

Immer mehr Vereine konkurrieren um immer weniger Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie steigendes Durchschnittsalter der Mitglieder und vor allem Funktionsträger. Wie kann es gelingen, diese Trends zu stoppen? Wie finden wir neue Mitglieder, die auch zu uns passen? Wie können wir Vereinsmitglieder dazu motivieren, sich stärker zu engagieren und mehr Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen? Diesen Fragen wird im kostenlosen Online-Workshop nachgegangen.

• Dienstag, 1. Dezember 2020, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
• Referent: Michael Blatz, Unternehmens- und Vereinsberater
• Anmeldefrist bis 30. November 2020
• Anmeldung und Info: jungundengagiert@bodenseekreis.de


Interessenbekundung „Hauptamt stärkt Ehrenamt“

Vereine, Verbände und weitere Organisationsformen, die im kommenden Jahr junge Menschen als Freiwillige gewinnen möchten, können ihr Interesse an einer Förderung bis zum 1.Dezember 2020 formlos per E-Mail an: jungundengagiert@bodenseekreis.de bekunden. Gefördert werden können: Beratung und Begleitung, Jugendprojekte, Jugendbeteiligungsprojekte und Mentoringprojekte zur Begleitung von jungen Freiwilligen durch erfahrene Engagierte. Abhängig vom registrierten Interesse werden die konkreten Förderanträge und Bedarfsbeschreibungen dann in einem nächsten Schritt gemeinsam erarbeitet.