Im Landratsamt Bodenseekreis gelten aktuell Sonderregelungen im Dienstbetrieb. Besuch nur mit Termin.

Am Donnerstag, 24. Juni, finden technische Wartungsarbeiten an bodenseekreis.de statt. Die Internetseite kann deshalb zeitweilig nur bedingt erreichbar sein und einzelne Funktionen nicht zur Verfügung  stehen. Wir bitte um etwas Geduld und Verständnis.

Förderprogramm „Demokratie leben!“ unterstützt demokratisches Miteinander

Vereine und gemeinnützige Organisationen können noch bis zum 30. Juni 2021 Fördergelder für ihre Arbeit für ein gutes demokratisches Miteinander in der Gesellschaft beantragen. Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Projekte, die für die Stärkung des Demokratieverständnisses werben, eine offene Diskussionskultur schaffen oder frühzeitig für politische Themen sensibilisieren.

Im Bodenseekreis wird das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ als „Partnerschaft für Demokratie“ seit 2017 umgesetzt. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen konnten bereits gefördert und durchgeführt werden. Zuständig und Ansprechpartner sind das Amt für Migration und Integration des Landratsamts Bodenseekreis, das Alevitische Bildungswerk e.V. und die BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH.

Da es zwei unterschiedliche Fördertöpfe für Jugendliche und Erwachsene gibt, gibt es auch wieder zwei Ausschreibungen. Die Ausschreibungen und alle Unterlagen, die für die Teilnahme benötigt werden, sind unter www.demokratie-leben-bodenseekreis.de hinterlegt.

Für die aktuelle Ausschreibungsphase bietet die „Partnerschaft für Demokratie“ zwei Online-Veranstaltungen, die bei der Ideenentwicklung und Antragsstellung unterstützen: Am 15.06.2021 gibt es von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr einen Runden Tisch für Projektideen und am 23.06.2021 findet von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr ein Workshop zur Antragstellung statt. Anmeldungen sind möglich unter info@demokratie-leben-bodenseekreis.de. Die Veranstaltungen sind auch zu finden unter www.demokratie-leben-bodenseekreis.de.

Für Fragen steht Frau Miriam Macak unter der E-Mail-Adresse miriam.macak@bodenseekreis.de oder unter der Telefonnummer 07541 204-5873 zur Verfügung.