Wir brauchen Sie

  • Studierende
  • Pensionärinnen und Pensionäre
  • ausgebildete Lehrkräfte
  • Personen mit pädagogischer Vorbildung
  • Kooperationspartner (Institutionen oder Organisationen) wie zum Beispiel Nachhilfeinstitute

Das Förderprogramm

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Die davon betroffenen Schülerinnen und Schüler weisen erhebliche Lernlücken und/oder Defizite im sozial-emotionalen Bereich auf. Um den entstandenen Lernlücken rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden.

Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“.

Es ist angedacht, Förderangebote sowohl innerhalb der Schulzeit, als auch additiv in Zusammenarbeit, z. B. mit: Schulsozialarbeit, Jugendhilfe, Institutionen, anzubieten.

Klassen

Es werden Kleingruppen gebildet für die jeweiligen Klassen- bzw. Jahrgangsstufen.

  • Klassenstufe 4 der Grundschule
  • die Klassenstufen 9 und 10 der Sekundarstufe
  • die sich auf das Abitur vorbereitenden Jahrgangsstufen
  • das Übergangssystem im beruflichen Bereich
  • Bildungsgänge

Auch weitere Klassenstufen und Vorbereitungsklassen sollen in angemessener Weise berücksichtigt werden.

Fächer

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Profilfächer der beruflichen Schulen

Ziele

Es ist vorgesehen, den Förderschwerpunkt auf die Bewältigung der Lernrückstände in den Fächern zu legen und dazu auch:

  • eine erfolgreiche Fortsetzung des Bildungsweges zu ermöglichen,
  • fachliche als auch sozial-emotionale Kompetenzen zu stärken und weiterzuentwickeln,
  • nachhaltige negative Auswirkungen auf die Bildungsbiografie zu vermeiden,
  • passgenau und zugleich zielorientiert zu unterstützen,
  • die Bildungs- und Chancengerechtigkeit zu sichern.

Kontakt

Telefon
+49 7541 204 3284
Fax
+49 7541 204 4284
E-Mail
madeleine.matheis@bodenseekreis.de

Offene Online-Sprechstunde

Sie interessieren sich für Lernen mit Rückenwind? Sie haben noch Fragen?
 

Loggen Sie sich ein am 16.02.2022 von von 15 bis 16 Uhr

Weitere Informationen

  • www.lernen-mit-rueckenwind.de
    Hier gelangen Sie auch zum Registrierungsportal, dem „virtuellen Marktplatz“. Sollten Sie ganz gezielt eine Schule in Ihrem Umfeld unterstützen wollen, ist es möglich, dies bei der Registrierung anzugeben.
  • Flyer herunterladen