Sprachförderung in der Vorschulphase

Sprache ist ein Schlüssel für die Integration in das gesellschaftliche Leben und für den späteren Erfolg in der Schule und im Beruf. Darüber hinaus können fehlende sprachliche Kompetenzen die emotionale Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Im Bodenseekreis hat jedoch etwa jedes fünfte Kind im Alter zwischen vier und fünf Jahren einen intensiven Sprachförderbedarf. Damit unzureichende Sprachkompetenzen nicht zu weiteren Beeinträchtigungen führen, sollten für jedes Kind von Anfang gute Bildungsangebote in den Kindertagesstätten zur Verfügung stehen.

Dieser Herausforderung hat sich die Bildungsregion Bodenseekreis angenommen und arbeitet zusammen mit einem „Expertengremium Sprachförderung“ an Maßnahmen, um Einrichtungen bei dieser Aufgabe zu unterstützen.  

Koordinationsstelle Bildungsregion

Telefon
+49 7541 204 5740
Fax
+49 7541 204 7740
E-Mail
bildungsregion@bodenseekreis.de
Zimmer
Z 107, Albrechtstraße 77, Friedrichshafen

Weitere Infos

Landesinstitut für Schulentwicklung
https://ls-bw.de/landesprogramm-bildungsregionen

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
http://km-bw.de/Bildungsregionen