Vom 9. April bis zum 17. Oktober 2021 findet in Überlingen die erste Landesgartenschau am Bodensee statt. 

Die Landesgartenschau in Überlingen

Im Jahr 2021 findet die Landesgartenschau in Überlingen statt. Auf einer Fläche von rund 11,5 Hektar sind viele Highlights geplant. Neben inspirierender Gartengestaltung und wechselnden Blumenschauen wird es circa 3.000 Veranstaltungen auf dem Landesgartenschau-Gelände geben.

Der Landkreispavillon

Der Bodenseekreis hat mit einem eigenen Pavillon am See eine attraktive Veranstaltungsfläche im Herzen des Landesgartenschau-Geländes - im Uferpark West. Akteure aus dem Landkreis können sich dort 192 Tage vor einer Vielzahl von Besuchern aus nah und fern präsentieren: Die Städte und Gemeinden, die Ämter des Landratsamtes, die Vereine und Innungen, die Bereiche Tourismus und Wirtschaft u. v. m. Bei der Art des Auftritts sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Neben Sport- und Tanzaufführungen, Infoveranstaltungen und Aktionen in Form von Einzelpräsentationen oder durch die Einbindung von Netzwerken und Kooperationen ist vieles möglich.
 

Haben Sie Interesse Teil dieser Großveranstaltung zu sein und sich im Rahmen von Themenwochen, Thementagen und anderen Veranstaltungen im Landkreispavillon zu präsentieren? Lassen Sie uns, ganz unverbindlich über das Kontaktformular wissen, wie Ihr Beitrag aussehen könnte, oder melden Sie sich für weitere Informationen und Beratung bei Sarah Weber, Projektleiterin des Bodenseekreises.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und wir gemeinsam die Landesgartenschau 2021 in Überlingen gestalten.

Amt für Kreisentwicklung
und Baurecht

Telefon
+49 7541 204 3025
Fax
+49 7541 204 4025
E-Mail
sarah.weber@bodenseekreis.de
Zimmer
Z 504, Albrechtstraße 77, Friedrichshafen

Weitere Informationen