Um Personen einzuladen, die für ihre Einreise ein Visum benötigen, ist eine Verpflichtungserklärung gemäß § 68 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) gegenüber der Ausländerbehörde abzugeben. Damit verpflichtet sich die einladende Person, für die Dauer des Aufenthalts für alle eventuell der öffentlichen Hand entstehenden, nicht auf einer Beitragszahlung beruhenden, Kosten aufzukommen.

Erforderliche Unterlagen:

  • aktuelle Einkommensnachweise des Unterzeichnenden und ggf. Ehepartners z. B. die Gehaltsnachweise der letzten drei Monate, Rentenbescheid etc.
  • bei Selbstständigen und freiberuflich tätigen Personen
    - der letzte Einkommenssteuerbescheid oder
    - die aktuelle Gewinn-Verlustrechnung
  • ggf. Vollmacht zur Leistung der Unterschrift durch den/die nicht erwerbstätige/n Ehegatten/in
  • Daten des Einzuladenden:
    - Name, Vorname
    - Geburtsdatum und Ort
    - Staatsangehörigkeit
    - Reisepass-Nummer
    - Anschrift im Ausland

Die Gebühr für die Ausstellung einer Verpflichtungserklärung beträgt 29,00 Euro.
Vor der Abgabe der Verpflichtungserklärung werden Sie von den Mitarbeitern der Ausländerbehörde schriftlich über den Umfang und die Dauer der Verpflichtung belehrt. Sie können die Belehrung gerne bereits online auf dieser Homepage einsehen.

Wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie sämtliche erforderlichen Daten für die Abgabe einer Verpflichtungserklärung parat haben, können Sie auch das Online-Formular ausgefüllt mitbringen.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich. Die Abgabe einer Verpflichtungserklärung ist während der üblichen Öffnungszeiten möglich. Falls Sie Fragen zur Verpflichtungserklärung haben, können Sie sich gerne an die zuständigen Sachbearbeiter des Ausländeramtes wenden!

Beide Eheleute müssen sowohl den Antrag auf Entgegennahme einer Verpflichtungserklärung als auch die Erklärung des Verpflichtungsgebers unterschreiben.

Ausländerbehörde

Telefon
+49 7541 204 5076
Fax
+49 7541 204 7076
E-Mail
heike.huegle@bodenseekreis.de
Zimmer
A E27, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5371
Fax
+49 7541 204 7371
E-Mail
manuela.lanz@bodenseekreis.de
Zimmer
A E27, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen