Telefonische Beratung

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Schuldnerberatung derzeit keine persönlichen Termine anbieten. Herr Klein, Herr Kramer und Frau Rathke sind aber weiterhin telefonisch, postalisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Auf der Kreiskarte finden Sie die Ansprechperson für Ihren Wohnort. Die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Zur Beantragung staatlicher Unterstützung aufgrund der Corona Pandemie wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater. Weitere Informationen finden Sie außerdem auf den Seiten der IHK oder des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Schuldnerberatung erfolgt aufgrund festgelegter Werte, die für jede kommunale Schuldnerberatungsstelle gelten. Diese sind

  • Ganzheitlichkeit
    Wir betrachten nicht nur Ihre finanziellen Angelegenheiten, sondern berücksichtigen Ihre gesamte Lebenssituation.
     
  • Vertraulichkeit
    Ohne Ihr Einverständnis nehmen wir keinen Kontakt zu Dritten auf.
     
  • Freiwilligkeit
    Alles was wir tun erfolgt nach Rücksprache mit Ihnen.
     
  • Ergebnisoffenheit
    Wir beraten Sie vollumfänglich, damit Sie den für sich richtigen Weg wählen können.
     
  • Nachvollziehbarkeit
    Wir werden Ihnen stets genau erläutern, was in Ihrem Fall getan wird.
     
  • Kostenfreiheit
    Die Beratung ist kostenfrei.

 

Die Schuldnerberatung berät

  • Personen, die im Bodenseekreis leben
  • Personen mit finanziellen Schwierigkeiten, bei denen Sozialbedürftigkeit droht, oder die Sozialleistungen beziehen (z. B. Arbeitslosengeld II usw.)

Aufgaben der Schuldnerberatung

Budgetanalyse

  • Welche Einnahmen und Ausgaben haben Sie? 

Restrukturierung der Haushaltssituation

  • Wie können Sie Ihre Einnahmen erhöhen?
  • Wo können Sie Ausgaben senken? 

Beratung zum Vollstreckungsschutz

  • Was passiert bei dem Besuch des Gerichtsvollziehers?
  • Wie funktioniert eine Lohnpfändung?
  • Wie schützen Sie Ihr Konto bei einer Pfändung? 

Erstellen von P-Konto-Bescheinigungen

  • Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit uns. 

Analyse der Gläubigersituation

  • Wieviele Gläubiger haben Sie?
  • Wie hoch sind Ihre Schulden?
  • Bei welchen Gläubigern besteht besonderer Handlungsbedarf? 

Verhandlung mit Gläubigern

  • Wir übernehmen die Verhandlung mit Ihren Gläubigern.
  • Die finanziellen Mittel stammen von Ihnen.
  • Als Lösungsmöglichkeit kann ein Einmalbetrag oder eine feste Rate vereinbart werden. 

Vorbereitung und Einleitung von Insolvenzverfahren

  • Wir übernehmen die Verhandlung mit Ihren Gläubigern.
  • Gemeinsam füllen wir den Insolvenzantrag aus. 

Begleitung im Entschuldungsprozess

  • Sie haben zu einem laufenden Vergleich oder Insolvenzverfahren Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne.

Termine

Eine Beratung erfolgt nach telefonischer Terminvereinbarung über das Sekretariat, Frau Pichler, Tel.: 07541 204-5105.

Einen Termin erhalten Sie i. d. R. innerhalb von 3 - 4 Wochen.

Zusätzlich besteht dienstags von 09:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr das Angebot, die offene Sprechstunde für dringende Angelegenheiten zu besuchen.

Erforderliche Unterlagen

  • Sämtliche Gläubigerunterlagen
  • Ordner mit Trennblättern (idealerweise sind die Gläubigerunterlagen bereits sortiert) 
  • Einkommensnachweise
  • Ausgefüllter Haushaltsplan (siehe Formular im rechten Kasten)

Terminvereinbarung

Telefon
+49 7541 204 5105
Fax
+49 7541 204 7105
E-Mail
viola.pichler@bodenseekreis.de
Zimmer
G E20, Glärnischstraße 1-3, Friedrichshafen

Schuldnerberatung

Telefon
+49 7541 204 5746
Fax
+49 7541 204 7746
E-Mail
schuldnerberatung@bodenseekreis.de
Zimmer
G 123, Glärnischstraße 1-3, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5156
Fax
+49 7541 204 7156
E-Mail
schuldnerberatung@bodenseekreis.de
Zimmer
G 123, Glärnischstraße 1-3, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5357
Fax
+49 7541 204 7357
E-Mail
schuldnerberatung@bodenseekreis.de
Zimmer
G 123, Glärnischstraße 1-3, Friedrichshafen