Naturräumliche Gliederung

Bodenseebecken56.170 ha65 %
Oberschwäbisches Hügelland19.295 ha15 %

Boden- und Ertragsverhältnisse

Überwiegend Parabraunerden aus steinigem, lehmigem Sand bis sandigem Lehm auf Geschiebemergel der Moränen, Pseudogleye auf Schotter der Würmeiszeit und Süßwassermolasse. Stark wechselnde Bodenverhältnisse innerhalb des Dienstbezirks.  

Durchschnittliche Ertragsmesszahl45
Die Werte Schwanken zwischen41 - 51

Klima

Durchschnittliche Jahrestemperatur8,6 °C
Die Werte Schwanken im Gesamtgebiet zwischen6,6 °C und 9 °C
Durchschnittlicher Jahresniederschlagca. 950 mm
Die Werte Schwanken im Gesamtgebiet zwischen780 mm und 1.200 mm

Topographie

Höchster Punkt (Höchsten)825 m
Niedrigster Punkt (Bodenseespiegel)395 m

Weitere Informationen

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: