Vorabinformation: Beschränkte Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis

Bauvorhaben: 
Berufliches Schulzentrum Überlingen – Sanierung Verbrauchsmessung und Trinkwasserhygiene

Projektleitung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt (Frau Hadwig Meyer)
Glärnischstraße 1 – 3, 88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5930, Fax 07541 204-7930
E-Mail: hadwig.meyer@bodenseekreis.de

Im Beruflichen Schulzentrum Überlingen werden Sanitärarbeiten zur o. g. Sanierung auf der Basis der VOB beschränkt ausgeschrieben. Die Sanierung beinhaltet die Verbrauchsmessung für Heizung und Wasser sowie die Verbesserung der Trinkwasserhygiene durch den Rückbau der Nass-Feuerlöschleitungen.

- Ca. 7 Wasserzähler BUS/MSR mit Zubehör
- Ca.10 Wärmemengenzähler BUS/MSR mit Zubehör
- Ca.13 Feuerlöschschränke um-/rückbauen
- Rückbau Feuerlöschleitungen

Ausführungszeitraum: Ab Pfingstferien 2019
Submission: 3. April 2019
Zuschlags-/Bindefrist: 3. Mai 2019

    
Die Aufforderung zur Angebotsabgabe (Ausschreibung) wird ab dem 14. März 2019 versandt bzw. im Portal der Deutschen E-Vergabe eingestellt.

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis

Bauvorhaben:
Markdorf, Bildungszentrum
Sanierung NWT + GT
Ausstattung naturwissenschaftlicher Fachräume 
 
Ausschreibung, Projektsteuerung, Verwaltungsmäßige Abwicklung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt, Herr Gebauer
Glärnischstraße 1 – 3, 88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5891, Fax 07541 204-8804 
E-Mail: florian.gebauer@bodenseekreis.de
    
Für die Sanierung der naturwissenschaftlichen Fachklassen im Bildungszentrum Markdorf werden auf der Basis von VOB folgende Leistungen im offenen Verfahren europaweit ausgeschrieben:

• Sanitärinstallation
• Heizungsinstallation
• Lüftungsinstallation
• Elektroinstallation
• Dämmung und Brandschutz
• Medientechnik
• Mittelspannungsstation

Termine:

• Submission: 19. März 2019  
• Ende der Zuschlagsfrist: 16. Mai 2019
• Lieferung und Montage: Projektbeginn August 2019 - Projektende Dezember 2021

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:

Sanitärinstallation: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/518C7C15-8E27-4942-A4C3-A57FE62437FB

Heizungsinstallation: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/88962c1e-001a-4689-9fcc-be253c51d213

Lüftungsinstallation: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/357D9CCD-B56B-4075-AFDB-A7EDA309D49E

Elektroinstallation: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/FF4C8E1F-6FFE-4931-B791-CA333D552149

Dämmung und Brandschutz: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/97ef22e8-7c0b-4a43-a7b4-21009853f0aa

Medientechnik: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/035a8fef-0990-4fc2-adae-20eb364990c2

Mittelspannungsstation: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/CB14BAAE-85AE-4619-8B04-30D941D7B128

Bei Bildung von Arbeitsgemeinschaften sind alle Partner mit Angebotsabgabe namentlich zu benennen. Bei vorgesehener Weitergabe von Teilen der Leistungen sind die Subunternehmer ebenfalls zu benennen.

Für die Gewährleistung wird eine Bürgschaft eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Kreditinstituts in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme verlangt.

Die Angebotseröffnung findet am 19. März.2019 ab 10:00 Uhr im Landratsamt Bodenseekreis, Glärnischstraße 1 – 3, Zimmer Nr. G 307, 88045 Friedrichshafen statt.

Nachprüfstelle im Sinne der VOB (§ 21 VOB/A) ist die Vergabekammer Baden-Württemberg.

Friedrichshafen, den 14. Februar 2019


LANDRATSAMT BODENSEEKREIS
Lothar Wölfle, Landrat

Vorabinformation: Beschränkte Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis
 
Bauvorhaben:
Bildungszentrum Markdorf
Sanierung Sporthalle 1
 
Projektleitung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt
Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 204-5891, Fax: 07541 204-8804
E-Mail: florian.gebauer@Bodenseekreis.de

In der o. g. Schule werden folgende Arbeiten auf der Basis der VOB beschränkt ausgeschrieben:

Trockenbau Wände:

  • ca. 420 m2

Ausführungszeitraum: Mai - Juli 2019
Submission: 14.03.2019, 14:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist: 18.04.2019

Innenputzarbeiten:

  • ca. 200 m2

Ausführungszeitraum: Juli 2019
Submission: 14.03.2019, 14:15 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist: 18.04.2019

Fliesenarbeiten:

  • ca. 250 m2 Bodenflächen
  • ca. 500 m2 Wandflächen

Ausführungszeitraum: Juli - August
Submission: 14.03.2019, 14.30 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist: 18.04.2019

Estricharbeiten:

  • ca. 800 m2

Ausführungszeitraum: Juni - Juli 2019
Submission: 14.03.2019, 14:45 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist: 18.04.2019

Interessierte Unternehmen können sich bis zum 08.03.2019 bei Herrn Gebauer unter florian.gebauer@bodenseekreis.de mit Angabe der Handelsregisternummer und Angabe des Registergerichts bewerben

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen (Offenes Verfahren nach VOB/A EU Abschnitt 2)

Bauherr:
Landratsamt Bodenseekreis

Bauvorhaben:
Markdorf, Bildungszentrum
Sanierung NWT + GT
Ausstattung naturwissenschaftlicher Fachräume 
 
Ausschreibung, Projektsteuerung, verwaltungsmäßige Abwicklung:
Landratsamt Bodenseekreis
Bau- und Liegenschaftsamt, Herr Gebauer
Glärnischstraße 1 – 3, 88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5891, Fax 07541 204-8804
E-Mail: florian.gebauer@bodenseekreis.de
    
Für die Sanierung der naturwissenschaftlichen Fachklassen im Bildungszentrum Markdorf werden auf der Basis von VOB folgende Leistungen im Offenen Verfahren europaweit ausgeschrieben:

• Laborausstattung für 15 naturwissenschaftliche Unterrichtsräume und 6 Vorbereitungsräume

Termine:

• Submission 15. März 2019  
• Ende der Zuschlagsfrist16. Mai 2019
• Lieferung und MontageBA 1 – Ebene 1: 01/2020 bis KW 10 2020
BA 2 – Ebene 2: 01/2021 bis 04/2021

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:

https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/787A0AF1-F82D-4930-B303-FCD5F7879293


Bei Bildung von Arbeitsgemeinschaften sind alle Partner mit Angebotsabgabe namentlich zu benennen. Bei vorgesehener Weitergabe von Teilen der Leistungen sind die Subunternehmer ebenfalls zu benennen.

Für die Gewährleistung wird eine Bürgschaft eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Kreditinstituts in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme verlangt.

Die Angebotseröffnung findet am 15. März.2020 um 10:00 Uhr im Landratsamt Bodenseekreis, Glärnischstraße 1 – 3, Zimmer Nr. G 127, 88045 Friedrichshafen statt. Bieter und deren Bevollmächtigte sind zur Anwesenheit berechtigt.

Nachprüfstelle im Sinne der VOB (§ 21 VOB/A) ist das Regierungspräsidium Tübingen.

Friedrichshafen, den 11. Februar 2019


LANDRATSAMT BODENSEEKREIS
Lothar Wölfle, Landrat

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

a)Landratsamt Bodenseekreis
Straßenbauamt
Glärnischstraße 1 - 3
88045 Friedrichshafen
Telefon 07541 204-5595
Telefax 07541 204-5966
b)Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A (VOB/A)
c)Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt. Es werden elektronische Angebote akzeptiert.
d)K 7744 Fahrbahnsanierung zwischen Markdorf und Autenweiler
e)88677 Markdorf Bodenseekreis
f)Asphalt fräsen 16.000 m²
Asphalttragschicht einbauen 5.000 m²
Asphaltdeckschicht einbauen 9.500 m²
Asphaltbinderschicht einbauen 1.600 m²
g)entfällt
h)entfällt
i)Beginn der Ausführung: 01.04.2019
Vollendung der Ausführung: 26.04.2019
j)Nebenangebote sind nicht zugelassen.
k)Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Breitscheidstraße 69, 70176 Stuttgart. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter www.vergabe24.de
l)Vergabeunterlagen in Papierform (incl. CD): 28,00 Euro incl. MwSt.
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates unter www.vergabeunterlagen.vergabe24.de mit Angabe der VergabeunterlagenID: BA.076.920 als Poststück angefordert werden.
Vergabeunterlagen per Download: 15,00 Euro incl. MwSt nach Abschluss einer kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.vergabe24.de
m)entfällt
n)Siehe unter q)
o)Landratsamt Bodenseekreis, Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
p)Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen.
q)Die Eröffnung der Angebote findet statt am 26.02.2019 um 10:00 Uhr
Ort: Landratsamt Bodenseekreis (Zi.Nr. G 234), Glärnischstraße 1 - 3, 
88045 Friedrichshafen
Zur Angebotseröffnung sind die Bieter und Ihre Bevollmächtigten zugelassen
r)Sicherheitsleistung nach VOB/B und ZVB/E-StB.
s)Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB/E-StB.
t)Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem Vertreter.
u)Siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe.
v)Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 26.03.2019.
w)Regierungspräsidium Tübingen, Abteilung Straßenwesen und Verkehr,  Referat 42,
Konrad-Adenauer-Straße 20, 72072 Tübingen

Landratsamt Bodenseekreis
Lothar Wölfle, Landrat