Die Europawahlen finden gemäß dem Europawahlgesetz (EuWG) alle fünf Jahre statt. Das Wahlgebiet für den Bodenseekreis umfasst den ganzen Landkreis. Wahlberechtigt sind, sofern sie die Voraussetzungen des § 6 EuWG erfüllen, alle Deutschen im Sinne von Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sowie auch alle Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürger), die in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung innehaben.

Die vorläufigen Wahlergebnisse des Bodenseekreises bei der Europawahl 2019 finden Sie im Laufe des Wahlabends auf der Seite Europawahl 2019.

Geschäftsstelle Kreiswahlleiter

Telefon
+49 7541 204 5232
Fax
+49 7541 204 7232
E-Mail
michael.grube@bodenseekreis.de