Arbeitsmarktstrategie des Bodenseekreises 2022

In der regionalen Förderung des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg wird auch ein Schwerpunkt auf die Steigerung der sozialen Inklusion und der gesellschaftlichen Teilhabe sowie zur Bekämpfung der Armut gesetzt.

Der regionale Arbeitskreis ESF im Bodenseekreis hat sich auf die Förderung folgender Zielegruppen verständigt:

  • Arbeitsmarktferne Personen mit multiplen Vermittlungshemmnissen, insbesondere bei Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Junge ausbildungsferne Menschen, insbesondere junge Frauen ohne Schulausbildung bzw. ohne Ausbildung

Bei der Ausgestaltung der Maßnahmen für o. g. Zielgruppen soll insbesondere der Fokus auf einer engmaschigen und individuellen Betreuung liegen.

Weitere Informationen

Europäischer Sozialfonds Baden-Württemberg:
www.esf-bw.de

Sozialdezernat

Telefon
+49 7541 204 5640
Fax
+49 7541 204 7640
E-Mail
wiltrud.bolien@bodenseekreis.de
Zimmer
A 411, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen