Wildtieren gehören längst zum Alltag in unseren Städten und Dörfern. Dies löst jedoch unterschiedlichste Reaktionen in der Bevölkerung aus. Diese reichen von Faszination für das Erleben von Wildtieren über gesundheitliche Bedenken bis hin zu Ärger darüber, wenn durch Wildtiere Schäden entstehen. Es besteht meist große Unsicherheit darüber, welches Verhalten gegenüber Wildtieren angemessen ist.

Während andernorts bereits Wildschweine in die Städte kommen, kommt bei uns im Kreis am häufigsten der Fuchs vor. Der Fuchs ist ein Kulturfolger. Er fühlt sich in unseren Siedlungen wohl und ist hier längst heimisch geworden.

Mit Informationen über Lebensraum und Verhaltensweisen von Füchsen, der Jagd, Krankheiten und Vorsichtsmaßnahmen, möchten wir Ihnen eine Hilfe an die Hand geben. 

Forstamt

Telefon
+49 7541 204 5575
Fax
+49 7541 204 8805
E-Mail
stefan.kordeuter@bodenseekreis.de
Zimmer
B 103, Albrechtstraße 67, Friedrichshafen