Was sind Problemstoffe?

Problemstoffe sind Abfälle, die wegen ihrer stofflichen Eigenschaft nicht zusammen mit dem Restmüll entsorgt werden dürfen, da sie die Gesundheit gefährden und schädliche Auswirkungen auf die Umwelt haben können.

Termine für die Sammlung auf den Entsorgungszentren

Kleingewerbe, Landwirte und auch Privathaushalte haben die Möglichkeit, Problemstoffe an den Entsorgungszentren abzugeben. Die Abgabe ist an folgenden Terminen von 13:00 bis 16:00 Uhr möglich. Privathaushalte haben eine Freigrenze.

Entsorgungszentrum FN-Weiherberg

  • 20. Dezember 2019
  • 10. Januar 2020
  • 14. Februar 2020
  • 13. März 2020
  • 03. April 2020
  • 08. Mai 2020
  • 17. Juni 2020
  • 10. Juli 2020
  • 14. August 2020
  • 11. September 2020
  • 09. Oktober 2020
  • 06. November 2020
  • 04. Dezember 2020

 

 

Entsorgungszentrum Tettnang-Sputenwinkel

  • 28. Februar 2020
  • 24. April 2020
  • 26. Juni 2020
  • 28. August 2020
  • 23. Oktober 2020
  • 18. Dezember 2020

 

 

 

Entsorgungszentrum Überlingen-Füllenwaid

  • 24. Januar 2020
  • 27. März 2020
  • 27. Mai 2020
  • 24. Juli 2020
  • 25. September 2020
  • 20. November 2020

Entsorgungspreise für Problemstoffe 2020

Stoffklasse I
Quecksilberhaltige Abfälle
Freigrenze für Privathaushalte 5,0 kg
11,60 Euro/kg
Stoffklasse II
Holzschutz, Säuren, Feuerlöscher
Freigrenze für Privathaushalte 20,0 kg
1,86 Euro/kg
Stoffklasse III
Farben, Lösemittel
Freigrenze für Privathaushalte 50,0 kg
1,00 Euro/kg

Altöl (Motorenöl)

Kostenfrei für Privathaushalte

1,00 Euro/kg

Welche Problemstoffe darf ich anliefern?


A
Abbeizer, Abflußreiniger, Aceton, Akkus (wiederaufladbare Batterien, Kfz-Batterien), Alkoholreste, Allzweckreiniger, Altlacke (Lackfarben), Altöl (beim Handel besteht Rücknahmepflicht für die Menge, die neu gekauft wird), Ammoniak, ammoniakhaltige Reinigungsmittel, Antibeschlagmittel


B
Backofenreiniger, Batikfarbreste, Batterien aller Art (Knopf-/Monozellen) , Benzin

C
Chemie-Laborkästen, Chemikalien aller Art, Chloroform


D
Desinfektionsmittel, Düngemittelreste, Dispersionsfarben (diese können Sie auch zum Restmüll geben, wenn die Farben ausgetrocknet sind) 

E
Energiesparlampen, Enteiser, Entfroster, Entkalker, Entwicklerbäder


F
Farben (Lackfarben, Dispersionsfarben siehe oben), Farbverdünner, Farbzusatzmittel, Fensterputzmittel, Feuerlöscher, Fingerfarben, Fieberthermometer, Fixierbäder, Fleckentferner, Feuerlöscher, Fotochemikalien (getrennt nach Entwickler und Fixierer), Frostschutzmittel, Fußbodenreiniger, Fungizide, Fugendichtungsmasse.


G
Getriebeöl, Gifte aller Art, Giftgetreide (zur Schädlingsbekämpfung), Glitzerlampen, Grillentfacher, Grillreiniger


H
Haarspray, Halogenlampen, Haushaltreiniger, Haushaltchemikalien, Heizöl, Herbizide, Herdputzmittel, Holzschutz- und Holzbehandlungsmittel, Holzbeizen, Holzkitt


I
Imprägniermittel, Insektizide


J
Jod, Jodverbindungen


K
Kalilauge, Kaltreiniger, Karbolineum, Knopfzellen, Kondensatoren (Kleinmengen), Korrekturflüssigkeit, Kosmetikreste, Kitte, Klebstoffe, Kühlflüssigkeit, Kunstharze, Kupfervitriol


L
Lacke, Laugen (Laugengemische), Leim, Leuchtstoffröhren, Lösemittel (z.B. Aceton, Waschbenzin, Pinselreiniger), Lederpflegemittel, Leergut mit anhaftenden schädlichen Restinhalten (z.B. leere Blech-, Glas- und Kunststoffbehältnisse mit Lack-, Farb-, Lösemittel- und Altölresten).


M
Metallputzmittel, Mineralfarben für Glasuren, Möbelpflegemittel, Möbelpolitur, Mottenschutzmittel


N
Nagellack, Nagellackentferner, Nagellackverdünner, Natronlauge, Neonröhren, Nitroverdünnung, Nickel-Cadmium-Akkus


O
Ölfilter von Kfz, stark ölverunreinigte Stoffe (z.B. Papier, Pappe, Lumpen, usw.), Ölbindemittel in Kleinmengen


P
PCs, Pflanzenschutzmittel, Pflanzenbehandlungsmittel, Paraffinöl, Petroleum, Pinselreiniger, Polituren (von Möbel und Kfz), Pilzbekämpfungsmittel, Putzmittel


Q
Quecksilberthermometer, quecksilberhaltige Verbindungen (Vorsicht beim Transport: Quecksilber darf nicht entweichen), Quecksilberdampflampen


R

Rattengift, Reinigungsmittel, Rohrreiniger, Rostschutzmittel, Rostumwandler

 
S
Saatbeizmittel, Salmiak, Sanitärreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Säuren, Schmierseife, Schmieröle, Schuhpflegemittel, Seifenflocken, Silberputzmittel, Spiritus, Spraydosen mit Restinhalten


T
Teerfarben, Tenside, Terpentinöl, Terpentinersatz, Thermometer, Tri (Trichlorethen )


U
Universalreiniger, Unkrautvertilgungsmittel, Unterbodenschutz


V
Verdünner jeder Art, Vitriolöl aus Garten und Landwirtschaft


W
Waschbenzin, Wachse, WC-Reiniger, Wandfarben, Wühlmausgift


Z
Zementfarbe, Zweikomponentenkleber