Fortbildungsprogramm für bürgerschaftlich Engagierte

Im Bodenseekreis gibt es ein gemein­sames Fort­bildungs­programm speziell für bürger­schaftlich Engagierte bzw. Ehren­amtliche. Mehrere Bildungs­partner haben auf Grund­lage der Bedarfe von bürger­schaftlich Engagierten ein gemein­sames Fort­bildungs­programm gestaltet sowie in ihren eigenen Programmen ent­sprechende Kurse aus­ge­schrieben. Diese Kurse sind in den regulären Programm­heften der Beteiligten mit einem BE-Logo oder dem Netzwerk­logo gekenn­zeichnet. Nach erfolgreicher Teil­nahme gibt das Landratsamt einen Zuschuss von 50 % der Kurs­gebühr, den Ehrenamts­bonus.

Die Kursübersicht zum Gemeinsamen Fortbildungsprogramm für bürgerschaftlich Engagierte im Bodenseekreis gibt es auf dieser Seite zum Herunterladen. Unsere Bildungspartner sind:

  • Volkshochschule Bodenseekreis
  • Volkshochschule Friedrichshafen
  • Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e. V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bodenseekreis e. V.
  • Stiftung Liebenau Akademie Schloss Liebenau
  • Camphill Ausbildungen gGmbH

Nutzen Sie auch die Vorteile des Ehrenamtsbonus und erhalten Sie 50 % der Kursgebühr zurückerstattet.

Förderung für Fortbildungen im Sinne der UstA-VO

In diesem Fortbildungsprogramm finden sich auch viele Angebote, die den Vorgaben der UstA-VO entsprechen. Sie sind mit einem Logo kennzeichnet und können zu 50 % bezuschusst werden.

Bitte beachten Sie, dass die Förderung im Rahmen der UstA-VO nicht zusätzlich zum Ehrenamtsbonus gewährt wird.

Weitere Informationen zur Förderung

Ansprechpersonen

Telefon
+49 7541 204 5605
E-Mail
nadja.gauss@bodenseekreis.de
Zimmer
A 408, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5605
Fax
+49 7541 204 7605
E-Mail
miriam.moll@bodenseekreis.de
Zimmer
A 408, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5845
Fax
+49 7541 204 7845
E-Mail
christine.ludwig@bodenseekreis.de
Zimmer
A 310, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen