Im Bodenseekreis sorgen drei Straßenmeistereien in Überlingen, Markdorf und Tettnang für den Unterhalt und den Betrieb der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen (Winterdienst, Entwässerungseinrichtungen, Fahrbahnschäden, Grünpflege, Felssanierung usw.) Deren Aufgabe ist es, nach besten Kräften die Substanz der vorhandenen Straßenverkehrsinfrastruktur zu erhalten und den Verkehrsteilnehmern in stets verkehrssicherem Zustand bereit zu stellen.

Im Straßenbauamt werden auch Aufgaben der Straßenverkehrstechnik (z. B Signalanlagen, Umleitungen, Verkehrszählungen) bearbeitet. Auch sorgen wir dafür, dass die Benutzung von Straßen den rechtlichen und technischen Vorgaben entsprechen, z. B. bei Baumaßnahmen am Rande der Straßen sowie bei Aufgrabungen und sonstigen Nutzungen im Straßenbereich. Darüber hinaus gehört zu unserem Aufgabengebiet die Entwicklung der Erhaltungsstrategie für Kreisstraßen und deren Bauwerke.

Digitalisierung des Straßenbetriebsdienstes

Felskontrolle mit Drohne bringt mehr Sicherheit und weniger Straßensperrungen

Straßenbauamt

Sekretariat/Info
Tel.: 07541 204-5212
Fax: 07541 204-8820
strassenbauamt@bodenseekreis.de

Straßenmeistereien

Telefon
+49 7541 204 6113
Fax
+49 7541 204 8113
E-Mail
tobias.karrasch@bodenseekreis.de
Telefon
+49 7541 204 6512
Fax
+49 7541 204 8902
E-Mail
michael.martin@bodenseekreis.de
Telefon
+49 7541 204 6311
Fax
+49 7541 204 8311
E-Mail
lueder.schubert@bodenseekreis.de