Gesundheitsförderung ist ein partizipativer ressourcenorientierter Prozess mit dem Ziel, sowohl Lebenswelten gesünder zu gestalten als auch Menschen zu befähigen, gesündere Lebensweisen zu wählen (vgl. WHO 1998).
Im ÖGD wird diese Aufgabe erfüllt über Vernetzungsarbeit, Initiieren und Unterstützen von gesundheitsfördernden Aktivitäten und Prozessen, sowie Information und Beratung.
Im Gesundheitsamt des Bodenseekreises werden aktuell diese Handlungsschwerpunkte bearbeitet:

  • Bündnis zur Förderung Seelischer Gesundheit
  • Förderung der Selbsthilfe
  • Gesundheitsförderung in der Lebenswelt Schule
  • Gesundheitsförderung in der Lebenswelt Kindertagesstätte
  • Palliativversorgung

Die thematischen Schwerpunkte orientieren sich an den Bedarfen im Bodenseekreis, den nationalen Gesundheitszielen sowie den Gesundheitszielen des Landes Baden-Württemberg. Sie werden im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz festgelegt.

Gesundheitsförderung

Telefon
+49 7541 204 5854
Fax
+49 7541 204 7854
E-Mail
angela.gotzmer-gross@bodenseekreis.de
Zimmer
A 301, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5840
Fax
+49 7541 204 7840
E-Mail
lea.henle@bodenseekreis.de
Zimmer
A 318, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 3052
Fax
+49 7541 204 4052
E-Mail
yvonne.keller-frank@bodenseekreis.de
Zimmer
A 318, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5845
Fax
+49 7541 204 7845
E-Mail
christine.ludwig@bodenseekreis.de
Zimmer
A 310, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen
Telefon
+49 7541 204 5836
Fax
+49 7541 204 7836
E-Mail
christine.topcu@bodenseekreis.de
Zimmer
A 310, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen

Weitere Informationen