Null Müll: Familie "Zero Waste" gesucht!

Es ist eiskalt draußen. Aber es hilft nichts: das schwere Ding muss heute Morgen noch raus auf die Straße. Sonst ist es zu spät. Der Deckel steht halb offen und gibt den Blick frei auf die Reste üppigen Lebens. Es waren zwar nur ein paar Tage, aber wenn die Jungs von der Müllabfuhr heute nicht kommen, wird es eng.

Die vielen Gelben Säcke und die Papiertonne voller alter Prospekte und Kartons vom Online-Shopping sind auch bald wieder fällig. Auf dass die nächste Müll-Runde beginne …

114 Kilogramm Rest- und Sperrmüll produziert jeder Einwohner im Bodenseekreis pro Jahr im Durchschnitt.

32.000 Tonnen schwer ist der jährlich zur Müllverbrennung fließende Abfallstrom aus dem Landkreis. Dazu kommen noch 80 Kilogramm Bioabfall, 36 Kilogramm Verpackungsabfälle (Gelber Sack) und 90 Kilogramm Papier pro Einwohner. Muss das sein? Geht es nicht auch mit weniger Müll oder möglicherweise ganz ohne? Die Natur macht es vor: Dort gibt es überhaupt keinen Abfall. Alles ist im Kreislauf, wie zum Beispiel bei der Kompostierung.

Wer nimmt die Herausforderung an?

Das Abfallwirtschaftsamt sucht Familien, die sich dieser Herausforderung stellen und drei Monate lang abfallarm leben. Wir möchten wissen: Welche Herausforderungen mussten Sie meistern? Kostet es mehr Zeit oder Geld, abfallarm zu leben oder haben Sie sogar gespart? Wie kocht und kauft man ein, ohne Müll zu produzieren? Wo findet man Zahnpasta oder Pflegemittel ohne Plastik? Hat es Spaß gemacht oder wollten Sie aufgegeben?

Halten Sie ihre Erfahrungen in einem Tagebuch fest und dokumentieren Sie Ihre Abfallbilanz. Wir freuen uns auf Bilder, Videos, Tricks und Kniffe, die wir dann im nächsten MÜLL-MAGAZIN und hier im Internet präsentieren.

Drei Familien dürfen sich über einen Einkaufsgutschein jeweils über 250.- Euro für abfallarmes Einkaufen in einem Biomarkt oder auf einem Wochenmarkt im Bodenseekreis freuen.

Hier geht's zum Infotext

Hier geht's zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2018

Einsendeschluss für das Mülltagebuch der abfallarmen Zeit ist der 15. Mai 2018

 

Bitte senden Sie Anmeldeformular per Post an das

Abfallwirtschaftsamt

„Zero-Waste-Family“

Glärnischstraße 1 - 3

88045 Friedrichshafen

oder E-Mail an abfallberatung@bodenseekreis.de