Wir sind weiterhin für Sie da

In den Familientreffs im Bodenseekreis finden aufgrund des aktuellen Lockdowns für Familien keine Familienbildungsangebote in Präsenz statt. Während des Lockdown sind die Familientreffs für Schwangere und Familien aber weiterhin erreichbar. 

Wie gelingt Ihnen der Familienalltag in der aktuellen Corona-Krise? Haben Sie Sorgen rund um die Familie, sind Sie in Not oder in einer Konfliktsituation oder wissen Sie nicht, wie Sie die nächsten Wochen überstehen sollen? Dann greifen Sie bitte zum Telefon und melden Sie sich bei einem Familientreff in Ihrer Nähe. Sie können die telefonische Erreichbarkeit Ihres Familientreffs auch den Aushängen, Veröffentlichungen in der Presse oder den Ansagen auf dem Anrufbeantworter entnehmen.

Ihre Treffleitung vor Ort wird gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen suchen und Sie über die möglichen Angebote informieren (telefonische Angebote, Onlineangebote, Newsletter usw.).

Im Bodenseekreis besteht ein flächendeckendes Angebot an Familientreffs. Diese werden in Kooperation zwischen dem Landkreis, den Städten/Gemeinden und Elterninitiativen/Elternvereinen umgesetzt.

Familientreffs sind wohnortnahe soziale Anlaufstellen und Orte der Begegnung, Bildung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien. Unter fachlicher Begleitung bieten sie Kontakt und Erfahrungsaustausch, Bildungsmöglichkeiten, Information, Beratung, Hilfe und Förderung von Elternselbsthilfe. 
 
Durch ein vielseitiges Angebot werden Familien in ihrem Erziehungsalltag begleitet und unterstützt. Im Mittelpunkt steht die kindliche Entwicklung und die Förderung für ein gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen.

Eltern können mit ihren Kindern die Angebote ohne bürokratische Hürden nutzen. Die Angebote sind u. a.:

  • Fachlich begleitete Babytreffs,
  • Familienhebammensprechstunden,
  • Krabbelgruppen,
  • Eltern-Kind-Gruppen,
  • Spielgruppen,
  • Offene Familiencafes,
  • Interkulturelle Angebote,
  • Elternkurse und Elterngesprächskreise,
  • Bildungsangebote im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE,
  • Begegnung von Jung und Alt,
  • Freizeitaktivitäten und Beratung,
  • Kompass-Integrationslotsen.


Ein wichtiges Kennzeichen ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit von hauptamtlichen Fachkräften und freiwillig Engagierten.

Jugendamt

Telefon
+49 7541 204 5443
Fax
+49 7541 204 7443
E-Mail
lucia.beckesch@bodenseekreis.de
Zimmer
A 231, Albrechtstraße 75, Friedrichshafen