Verlängerung LKW- und Busführerschein

Der Antrag zur Verlängerung der LKW- und Busklassen (C, CE, C1, C1E und D, DE, D1, D1E) ist persönlich beim Bürgermeisteramt Ihres Hauptwohnsitzes oder bei der Fahrerlaubnisbehörde einzureichen.  
 
Hierzu werden folgende Unterlagen benötigt:

  • ausgefülltes Antragsformular
  • Personalausweis oder Reisepass im Original
  • aktuelles biometrisches Lichtbild (35 mm x 45 mm)
  • bisheriger Führerschein
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Augenärztliches Zeugnis (nicht älter als 2 Jahre)
  • Gegebenenfalls Teilnahmebescheinigungen über die Weiterbildung in der Berufskraftfahrer-Qualifikation zur Eintragung der Schlüsselzahl 95
    (https://www.bodenseekreis.de/verkehr-wirtschaft/fuehrerschein/berufskraftfahrer-qualifikation/)
  • Achtung: Bei Antrag auf Verlängerung der Busklassen (D, DE, D1, D1E) ist ab dem 50. Lebensjahr zusätzlich ein leistungspsychologisches Gutachten erforderlich!

Gebühren

Die Gebühr beträgt 37,50 Euro.

Fahrerlaubnisbehörde

Glärnischstraße 1 - 3
88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 204-0 oder 115
Fax: 07541 204-7350
feb@bodenseekreis.de

Montag bis Freitag    
Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
07:30 - 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Vorsprache nur mit aktueller Terminvereinbarung und -bestätigung möglich. Nähere Informationen

Ein Termin mit der Fahrerlaubnisbehörde in Friedrichshafen kann zurzeit nur telefonisch vereinbart werden:
Tel.: 07541 204-0 oder 115 (ohne Vorwahl)

- Aufgrund der aktuellen Lage nur dringende Angelegenheiten, die nicht aufgeschoben oder telefonisch bzw. schriftlich erledigt werden können -

Bankverbindung

Sparkasse Bodensee
BIC: SOLADES1KNZ
IBAN: DE98 6905 0001 0020 1117 04
Verwendungszweck: Sachgebiet Führerschein