Verlängerung LKW- und Busführerschein

Der Antrag zur Verlängerung der LKW- und Busklassen (C, CE, C1, C1E und D, DE, D1, D1E) ist persönlich beim Bürgermeisteramt Ihres Hauptwohnsitzes oder bei der Fahrerlaubnisbehörde einzureichen.  

Die Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE sind auf 5 Jahre befristet. Sie können die jeweilige Klasse um 5 Jahre verlängern lassen.

Führerscheine zum Fahren von Lastkraftwagen der Klassen C1 und C1E, die bis zum 27. Dezember 2016 erteilt wurden, gelten bis Sie 50 Jahre alt sind. Danach können Sie die Klassen ebenfalls um 5 Jahre verlängern lassen.
 

Hierzu werden folgende Unterlagen benötigt:

  • ausgefülltes Antragsformular
  • Personalausweis oder Reisepass im Original
  • aktuelles biometrisches Lichtbild (35 mm x 45 mm)
  • bisheriger Führerschein
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Augenärztliches Zeugnis (nicht älter als 2 Jahre)
  • Gegebenenfalls Teilnahmebescheinigungen über die Weiterbildung in der Berufskraftfahrer-Qualifikation zur Eintragung der Schlüsselzahl 95
  • Achtung: Bei Antrag auf Verlängerung der Busklassen (D, DE, D1, D1E) ist ab dem 50. Lebensjahr zusätzlich ein leistungspsychologisches Gutachten erforderlich!
     

Wichtige Hinweise:

Sie sollten den Antrag spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit stellen.

  • Stellen Sie den Antrag zu kurzfristig und die Gültigkeit läuft in der Zwischenzeit ab, dürfen Sie keine Fahrt mehr mit dem LKW/Bus durchführen.
     

Gebühr:

38,80 Euro

 

Fahrerlaubnisbehörde

Glärnischstraße 1 - 3
88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 204-0 oder 115
Fax: 07541 204-8814
feb@bodenseekreis.de

Montag bis Freitag    
Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
07:30 - 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Vorsprache nur mit aktueller Terminvereinbarung und -bestätigung möglich. Nähere Informationen

Hier können Sie einen Termin mit der Fahrerlaubnisbehörde in Friedrichshafen vereinbaren:
Link zur Online-Terminreservierung

Termine zur Akteneinsicht bitte telefonisch vereinbaren.